Als Junge den Intimbereich rasieren?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Servus gutefragemuc,

Das ist deine eigene Entscheidung - das hält vermutlich jeder Mann anders :)

Mein Eindruck als schwuler Mann (der ja zwangsläufig daher nicht nur sich selbst, sondern auch andere Männer kennt :D): Glattrasiert ist im Moment Trend :)

Ob das jetzt noch ne Weile so bleibt, kann ich dir nicht sagen - und
seit wann das Ganze der Trend ist, auch nicht (dazu bin ich zu jung, ich
kenn das nur so :D)

Es ist einfach mein Eindruck, dass die meisten Männer untenrum entweder völlig glattrasiert sind oder es sehr kurz gestutzt haben... und die Meisten Männer auch eher auf glattrasiert stehen. :)

Im Endeffekt kommts einfach auf die Vorliebe an - es gibt eben welche, die mögen es rasiert; andere mögen es lieber haarig (kommt denk ich auch drauf an, was der Partner / die Partnerin möchte)

Allerdings machst du mit rasiert nichts  falsch - eine Frau, die auf einen "Busch" steht, wird bei einem rasierten Mann nicht sagen "ne, das kann ich nicht"

Eine Frau, die auf rasiert steht, wird allerdings von einem Buch stärker abgeschreckt werden...

Haare wachsen nach, daher spricht nichts dagegen,es mal zu versuchen, wenn du es machen möchtest. :3

Intimrasur ist bei Männern absolut kein Problem - und falls mein Beitrag einen falschen Eindruck macht: Es ist weder bei homosexuelle nnoch bei heterosexuellen Männern ein Problem. :D

Mach dir deswegen keinen Stress :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann, darf und sollte für sich selbst entscheiden, ob er sich da unten rasieren will oder nicht, denn das ist reine Geschmackssache und dir soll es ja gefallen. Da gibt es kein richtig und kein falsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vor hast in der nächsten Zeit Sex zu haben dann ist dies empfehlenswert du brauchst es aber nicht tun weil jeder es macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rasiere mich so ein mal in der Woche,  da ich die Intimbeharung überhaupt nicht mag .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rasiere mich nur sehr ungern . Hab dann jedes mal rote Pickeln, und wenn die Haare nach wachsen kratzt es sehr unangenehm.
Daher trimme ich meine Haare auf 0.2 mm. Keine Pickeln und kein unangenehmes kratzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gutefragemuc,

ich finde, jeder Mensch sollte sich rasieren. Egal ob männlich oder weiblich. 

So, bevor jetzt das Geschrei los geht, noch schnell die einzige wichtige Voraussetzung: Man sollte es selbst wollen!

Also, wenn du dich rasieren möchtest, dann mache es, wenn du es nicht möchtest, dann lasse deine Schamhaare einfach wachsen. 

Lass dich weder in die eine noch in die andere Richtung beeinflussen, sondern mach einfach genau das, was du selbst willst!

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gutefragemuc,

im Laufe der Jahre hat es sich immer mehr ergeben, dass sich gerade junge Menschen, zur Intimrasur bekennen. Ob dem jeder folgen sollte, wage ich zu bezweifeln. Allerdings stellt sich für einige die Frage, ob sie dann ausgeschlossen werden. Meiner Meinung nach, ist die Intimrasur eine Angelegenheit eine Sache, die jeder für sich selbstentscheiden sollte! Es geht dabei auch immer noch um das eigene Wohlbefinden und das ist bei jedem anders!

Überlege dir, was für dich am besten ist bzw. wie du dich wohler fühlst! 

Solltest du in einer festen Beziehung sein, kannst du dich ja auch mit deiner Partnerin beraten. Die letztendliche Entscheidungen solltest du aber selber treffen! 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund tut es nicht, ich weiß aber nicht ob es normal ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also ich hab nicht rasiert. Nur so ein wenig an den Seiten. Sonst gestutzt. Finde das sieht sehr gepflegt aus und besser als glatt. Haben voll viele so. Probiers doch mal aus :)

Kannst ja mal ne Rückmeldung geben.

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine völlig überflüssige Modeerscheinung.

Unmündige / Minderjährige lassen sich einreden, daß das "cool" sei.

Wenn sie richtige Männer geworden sind, lassen sie den Quatsch.

Unreife rasieren sich halt um die Eier herum, damit sie auch noch mit 16 aussehen wie mit 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
18.10.2016, 15:35

Was ist das denn für ein absoluter Quatsch!

Es ist ja deine Sache, dass du so strikt gegen die Intimrasur bist, aber das kann ja wohl definitiv jeder so machen, wie er es gerne will!

Selbst wenn es sich manche Minderjährige einreden lassen, so ist es immer noch ihr Körper und eben auch ihre Schamhaare, und damit dürfen sie machen, was sie wollen. Und wenn sie sich rasieren wollen, dann machen sie das eben. Es gibt auch genügend Jugendliche, die es einfach nur machen, weil sie es selbst wollen.

Und, dass es "richtige" Männer nicht machen, ist ebenso absoluter Quatsch! Gehe mal in eine Sauna, und schaue, wie viele "richtige" Männer da im Intimbereich rasiert sind. Du wirst feststellen, dass es ein ziemlich hoher Prozentsatz ist. Und das durchaus in jeder Altersstufe.

0

Ja sicher oder willst du einen Urwald da unten haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache es immer und würde es empfehlen ist hygienisch und es fühlt sich beim Sex so an als wäre man 13 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcKrumPel
17.10.2016, 21:14

Stehst du darauf dich beim Sex zu fühlen als wärst du 13?^^

1

Also ich habe es mit 14 das erste mal gemacht. Nur zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?