Als Freiberufler – wie Einkauf bei Amazon in der Umsatzsteuer-Voranmeldung behandeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie muss ich diese Bestellung bezüglich der Umsatzsteuer in der Umsatzsteuer-Voranmeldung fürs Finanzamt behandeln?

Wie jede andere auch. Liegt eine ordnungsgemäße Rechnung vor, in der deutsche USt ausgewiesen ist, kannst du die Vorsteuer ziehen.

Als Unternehmer kanst du bei amazon unter Einstellungen irgendwo deine USt angeben

das habe ich getan und bei amazon.de meine umsatzsteueridentifikationsnummer angegeben. aber ich muss den einkauf doch trotzdem in der umsatzsteuervoranmeldung angeben, oder?

0
@Noggli

Durch die Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen wird erreicht daß zum bsp.der Unternehmer seine Umsatzsteuerlast gleichmäßiger über das ganze Jahr verteilen und so Zahlungsschwierigkeiten am Ende des Jahres vermeiden kann . Daher solltest du sie mit bei deiner Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben .

0
@restlesss

ja, und wie angeben, unter welchem posten? wie ein normaler einkauf in deutschland, da bei amazon.de bestellt – oder unter dem posten für innergemeinschaftliche erwerbe, da amazon.de wohl seinen sitz in luxemburg hat?

0
@Noggli

Ich würds unter die normalen Betriebs Ausgaben buchen , kannst ja sicherheits halber nochmal beim Finanzamt nachfragen .

0
@restlesss

soeben getan und beim finanzamt nachgefragt – falls sonst noch jemand vor der frage steht: auch wenn auf der rechnung amazon luxembourg steht, solange auf der rechnung die deutsche umsatzsteuer ausgewiesen ist, wird der einkauf in der umsatzsteuervoranmeldung so behandelt, als hätte man es in deutschland eingekauft.

0

Ich habe es immer ganz "normal" abgerechnet, als hätte ich die Ware im Laden nebenan gekauft.

okay, und das finanzamt war damit auch dauerhaft einverstanden?

0

Was möchtest Du wissen?