Allwetterreifen zugelassen in Bayern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern sie als wintertauglich gekennzeichnet sind und die Größe usw. für deinen Wagen passt, sind sie erlaubt.

Richtige Sommer- und Winterreifen sind natürlich besser.

Um bei deinem Wagen sollte es ja nicht wirklich am nötigen Kleingeld mangeln.

Für Modellautos ist ein Reifenwechsel aber gar nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutermax2
08.10.2016, 18:01

Es ist kein Modellauto😂 Sondern ein ganz normaler Bentley Continental GT

0
Kommentar von gutermax2
08.10.2016, 18:02

aber danke für deine Antwort

0
Kommentar von annokrat
08.10.2016, 18:49

beim ganzjahresreifen geht es nicht nur ums geld, sondern um zeit, die man sich für 2 dämliche termine beim reifenhändler sparen kann. selbst wenn man die räder selber tauscht, ist das mir zu viel zeit für unnötige arbeit.

annokrat

1

Wenn Reifen mit M+S oder der Schneeflocke gekennzeichnet sind, kann man sie fahren. Die Frage ist wo man damit unterwegs ist. In Berlin oder Hamburg und auf den meisten Autobahnen in DE wird ein Ganzjahresreifen völlig ausreichend sein - in den typischen Mittelgebirgen kann es aber bei einem leistungsstarken Fahrzeug schonmal anders ausschauen weil die Traktion nicht ganz so gut ist wie bei einem Premiumwinterreifen. An Deiner Stelle würde ich nur Premiumreifen kaufen, denn das wäre in Deinem Fall am falschen Ende gespart. In Bayern und zumal wenn Du nach AT willst würde ich mir aber dennoch Winterreifen überlegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?