allergie macht mich fertig, darf keine tabletten nehmen..

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vitamin C !!!

hilft mit Sicherheit und ist frei von Nebenwirkung! (und zählt nicht zu "Tabletten" - ist ja in vielen Nahrungsmitteln enthalten)

lies mal folgendes:

http://www.strunz.com/forum/forumbeitrag.php?suche=allergie&lv=1&lb=15&id=45172&themenid=9

und zwar den Beitrag vom 25.4.13 - Gerit P.

Ich wünsche Dir alles Gute!

gfgerw

... und laß mal hören, wie es Dir geholfen hat.... dann können andere Allergie-geplagte aus Deiner Erfahrung lernen!

danke werde ich probieren!

0

ist vielleicht sowieso ein schlechter zeitpunkt für eine allergietestung, wenn die beschwerden gerade so stark sind sag deinem allergologen bescheid und bitte um einen anderen termin.

Man kann auch gegen Pollenallergien mit guten und gesunden Hausmitteln vorgehen - und zumindest die Leiden lindern. Auf der beigefügten Seite findest Du 17 Hausmittel-Tipps gegen Pollenallergie.

http://www.gesunde-hausmittel.de/pollenallergie

Weitere Hausmittel-Tipps gegen Hausstauballergie im Kommentar.

Niesen und Jucken im Hals, könnte das eine Allergie sein?

Habe seit längerem Schnupfen, beim Allergietest im letzten Jahr bei dem so die Standarts getestet wurden war eigentlich nichts auffälliges..ich denke irgendwie dass das trotzdem eine Allergie sein könnten. Aber welche? und bin ich damit beim hno arzt richtig? die meisten sind ja auch allergologen..

bitte nur antworten von leuten die ähnliches kennen oder sich mit dem thema auskennen!

danke!

...zur Frage

Alkohol mit Allergie-Tabletten?

Darf man mit Allergie Tabletten Alkohol Trinken ?

Ich habe jetzt für 10 Tage Allergie Tabletten verschrieben bekommen... Mein Problem an der Sache ist das ich Morgen auf einem Geburtstag bin und da auf alle Fälle Saufen will... Jetzt kommt mir bloß nicht mit Alki ich bin 19 und Trinke nur selten ! :))

Vielen Dank an alle HILFREICHEN Antworten :))

...zur Frage

Muss man bei einer Allergie Tabletten nehmen?

Hallo,
Ich war heute beim HNO-Arzt und es wurde bei mir eine Allergie festgestellt (noch unbekannt was für eine), die ich schon einpaar Monate habe. Es fühlt sich wie schleim in der Nase an. Meine Frage ist nun
ab wann man jetzt Tabletten nehmen muss
(PS: Ich habe Kaninchen)

...zur Frage

Habe ich eine Allergie gegen Medikamente oder ist das was anderes?

Ich muss Cortison und Voltaren Tabletten nehmen. Habe jetzt kurz danach Hausausschlag bekommen und fühle mich nicht so gut. Kann das von den Tabletten kommen?

...zur Frage

Niesanfälle aber keine Allergie?

Ich bekommen in letzter sehr extreme Niesanfälle, dabei geht meine Nase zu und mein Hals fängt an zu jucken. Ich war schon beim Arzt und habe ein Allergietest machen lassen, ich habe keine Allergie. Nachts stehe ich meistens auf und kann dann nicht mehr schlafen, weil ich nicht aufhören kann zu niesen. Was kann das sein?

...zur Frage

Kann eine leichte Hausstaub und Milbenallergie schlimmer werden?

Hallo,

Ich habe heute beim hno so einen allergietest gemacht und es kam raus dass ich ne sehr leichte hausstaub und milbenallergie habe. Sie sah solche kleinen quaddeln an den stellen. Ich fragte sie ob ich daher diesen trockenen hals/schleim und kratzen und manchmal engegefühl wie luftnot haben kann. Sie sagte das kann möglich sein und so. Aber dass die allergie sehr leicht wäre. Nur irgend wie verstehe ich das nicht und habe angst, dass das schlimmer wird. Ich meine staub und milben sind ja überall. Seit september hin ca, hab ich diese probleme. Aber sowas ist doch ganzjährig. Soll ich jetzt damit leben dass ich so ein kratzen im hals habe und trockenen schleim mit engegefühl ???? Oder hat das eher andere ursachen? Weil niesen und so muss ich nie. Ich atme viel durch den mund.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?