Alkohol insbesondere Schnaps 10 Tage nach Weisheitszahn OP? Bitte erst lesen!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wahrscheinlich wird es keine Probleme geben. Zur Not, kann sie ja vorher nochmal den Arzt konsultieren.

Hab nach meiner Weisheitszahn OP aber eigentlich auch alles "verbotene" gemacht & es hat mir nicht geschadet. (Hatte so ne Verbotsliste bekommen, die ich dann Stück für Stück abhaken konnte :D)

Also sie sollte erst nochmal zum doc zur kontrolle gehen bevor sie alkohol trinkt grade wenn sie noch schmerzen hat. alleine schon um die schmerzen checken zu lassen woher es kommt etc.

Ich bin nach der Entfernung meiner 4 Weisheitszähne (alle auf einmal) direkt in die Kneipe gefahren und hab Bier getrunken. Mir ist zwar die Hälfte beim Trinken wieder rausgelaufen, weil der Mund noch taub war, aber geschadet hat's nicht.

Jetzt schon Schnaps zu trinken ist kein Problem, aber warum hat Sie noch Schmerzen, dass würde mich interessieren. Sie sollte noch einmal zu Doc gehen.

Deine Freundin hat Recht! Am Besten wäre es, nie wieder Alkohol zu trinken!

Sollte man nicht meinen, auf dieser Seite eine hilfreiche Antwort auf seine gestellte FRAGE zu bekommen!? Trotzdem vielen dank für den geistreichen Tip!

0
@Rocky1981

Ich finde, die Antwort war hilfreich. Ist es so schlimm, wenn deine Freundin keinen Alkohol trinkt?

0
@HeikeausBerlin

Alkohol ist natürlich nie gut, aber wenn man es sich leisten kann mal etwas zu trinken, warum nicht! Das war aber keine Hilfe für meine gestellte Frage!

0

mitschnaps würde ich noch warten

Entweder einen Arzt fragen oder probieren...

ein wodka wird keinen schaden anrichten

Was möchtest Du wissen?