Akustikgitarre ohne Verstärker an Mischpult?

4 Antworten

A-Gitarren kann man gut über Aktivboxen betreiben.

Aktivbox ist aber auch nicht gleich Aktivbox, da gibt es große Unterschiede. Effekte, die in A-Verstärkern verbaut sind oder auch nicht, kann man auch nachrüsten, auch noch an anderen Amps verwenden. Ich spiele meine A-Gitarren grundsätzlich auch über E-Gitarren Verstärker, wenn ich einen dabei habe. Umgekehrt habe ich den "Moer Acousic Bodentreter", der selbst die Strat akustisch klingen lässt; - Phantasie ist in der Kunst immer nötig. 

Heute muss man auch keinen Federnhall mehr haben, Fuzz, Chorus, Flanger, sind inzwischen klein, gut, günstig und brauchen kaum Strom.  

Im algemeinen ist es abzu raten die Gitarre dierekt zu verbinden...

Aber es gibt ein paar Mischpulte die einen "Gitarren amp" integriert haben (mir fällt da das Yamaha ag 06 ein)

Alternativ kannst du auch eine DI-Box zwischen hängen diese braucht aber extra strom

Wenn du Fragen hast kannst du gerne in den Kommentaren nachfragen

Ergänzung: es gibt auch DI-Boxen mit Phantomstrom - falls Deine PA das unterstützt, dann brauchst Du kein eigenes Netzteil.

1

es ist trotzdem ein zusätzlicher Stromverbrauch... ...so wie ich es verstanden habe möchte er damit möglichst mobil sein

1
@rofelcoppter

Danke für deine Antwort! Wieso ist denn davon abzuraten? Gute Qualität ist mir egal, möchte nur mit einer Freundin ein bisschen Straßenmusik machen...
Habe ein Mischpult im Netz gefunden das über einen Host USB anschluss, also auch mit einer Powerbank versorgt werden kann. Das hat aber nur einen XLR input und 2 Cinch inputs. Kann ich das Mikro in den XLR tun, und die Gitarre über einen Adapter von Klinke zu Cinch in den Cinch input packen? 

Klar, das wird ordentlich brummen aber das passt schon :)

0

wieviel möchtest du denn ausgeben? das Yamaha AG 06 wird auch über usb mit strom versorgt und hat nen virtuellen Gitarren amp

0

Das ist grundsätzlich möglich, wobei allerdings Impedanz und Frequenzgang des Tonabnehmers einerseits und des Mischpult-Eingangs andererseits zueinander passen müssen. Probieren geht über Studieren, kaputt gehen kann dabei ja nichts.

Was möchtest Du wissen?