Akne macht mich psychisch fertig, Tipps?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alsoo, ich weiss nicht wie "schlimm" es ist.

Ich würd dir einfach raen zu einem anderen Hautarzt zu gehen. Nutze nicht irgendwelche Produkte sondern lass dich beraten uns zwar nicht von uns sondern von "professionellen".

Ich weiß es mag leicht klingen, aber du musst geduldig sein. Medikamente allein werden dir nicht helfen, du musst auch deine Ernährung umstellen. Versuch es einen Monat aus und achte drauf was du isst. Denn alle Monate erneuert sich deine Haut.

Ansonsten wünsch ich dir noch viel Glück!

PS: immer mit kaltem Wasser dein Gesicht waschen! 

Hallo Kira,

ich kann deinen Frust gut verstehen. Ich hatte auch lange sehr viele Pickel und bin von Arzt zu Arzt gerannt und es wurde immer nur schlimmer.

Das ist jetzt viele Jahre her, aber im Nachhinein muss ich sagen, dass da viel Mist gebaut wurde. Mein Hautbild wurde NIE getestet (!!!), die Cremes und Salben waren sowas von aggressiv, dass sie mir z.T. Narben verursacht haben - nur um irgendwann festzustellen, dass ich total sensible Haut habe.

DAS hat mir dann eine Naturkosmetikerin gesagt, die ENDLICH mal meine Haut getestet hat. Ich würde dir das als weitere Meinung unbedingt empfehlen, da Ärzte oft sehr aggressive, chemische Produkte verschreiben, die - je nach Hauttpy - mehr schaden als nutzen.

Was bei mir letztlich geholfen hat: Die PASSENDEN Produkte, allesamt Naturkosmetik, da sanft UND wirksam. Mein bester Produkttipp ist da immer noch die margilé Mineralerde. Die nehme ich heute noch.

Und gründliche Reinigung, aber eben mit sanfter Pflege. Dazu etwas auf die Ernährung achten, Zucker und Fette weglassen und auch viel an die frische Luft gehen.

Du benutzt zu viele unterschiedliche Sachen.

Ernährung ist auch wichtig und natürlich dein alter.Wenn du eine junge Person bist dann macht dir nicht so viel Kopf nicht alles verschwindet sofort.(ich hatte selber mal ganz normale Pickel die erst in 3 Monaten verschwanden )wenn du älter bist die oberen bespiele einfach anwenden ..und alle haben Poren ob klein oder groß damit sie  kleiner werden solltest du deine T Zone gründlich reinigen Poren wird es immer geben  :) und es gibt so viele Videos in youtube die dir helfen könnten einiges an deiner Haut zu verbessern :)

Hey hast du isotretinoin schon versucht ?

Ich hatte das gleiche Problem das wirklich nichts geholfen hat außer Iso und jetzt habe ich seit ca 1 Jahr keine Probleme mehr

Du könntest eine andere Pille ausprobieren. Ich hatte auch sehr starke Akne und mir hat die Diane 35 extrem geholfen.

(Wenn Dir eventuelle Nebenwirkungen nicht so wichtig sind.)

Schminkst du dich stark? Das kann das Problem noch verstärken.

Nein, schminken tu ich mich garnicht, nichtmal Mascara oder so

0

Was möchtest Du wissen?