Affäre mit ''Chef'' im schülerpraktikum?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Beenden. Gefühle hin oder her, dieser Typ hält sich zwei Nester warm und dafür solltest Du Dir zu schade sein. Nicht die Freundin sollte Dir leid tun, sondern Du Dir selbst.
Was für ein armseliger Kerl ist das bitte, der sich eine 12 Jahre jüngere, minderjährige Praktikantin anlacht, mit der er seine Freundin betrügt, die wahrscheinlich schon anfängt mit der Familienplanung??

Tu Dir das nicht länger an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym536
12.11.2016, 15:06

hast ja irgentwie echt recht :(

0

Du solltest dir klar machen, dass er für dich nicht mehr empfindet, als dass er nur seine sexuelle Lust befriedigt. Dazu solltest du dir doch viel zu schade sein. Du bist noch so herrlich jung und verschenkst deinen Körper an einen Halodri , der auch mit 29 noch verantwortungslos mit Frauen spielt. Dieser Mann kann dir nur Unglück bringen und seiner Freundin auch. Wenn du ein ehrlicher Mensch bist, dann solltest du nicht diejenige sein, die auch noch dazu beiträgt. Aber abgesehen davon, denke jetzt mal vernünftig, was du vom Leben erwartest und wie du dir deine Zukunft vor stellst.Das kannst du mit diesem Mann garantiert abhaken.Du hattest dein erstes mal mit ihm, wenn er vielleicht auch nicht der richtige war. Mit dieser Erfahrung solltest du jetzt deine Jugend genießen und Spaß haben. Bestimmt begegnet dir dann auch ein Partner, der es wert ist , dass du Gefühle für ihn hast, die du dann auch ohne Stress und Lügen ausleben kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knallhart er behandelt Dich wie eine Prostituierte. Im Bordell müsste er für die Dienste bezahlen, Du gibst es ihm freiwillig. Er steht doch nicht zu Dir, Du sollst es doch geheimhalten. Er ist doch immer noch mit seiner Freundin zusammen, er würde sich doch gar nicht von ihr trennen um Dir zusammen zu sein. Daher beende es, es sei denn Du hast keinen Stolz und kannst als zweite Geige und Gespielin damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym536
12.11.2016, 19:37

So wie du es darstellst ist es nicht. Wird sind zu relativ guten Freunden geworden in der Zeit, er behandelt mich deifinitv nicht wie ein stück dreck. Er schreibt mir andauernd wie es mir denn so geht wie mein Wochenende war etc. geheim halten ist ja wohl klar wieso weil ich noch Minderjährig bin und wegen seiner freundin. Klar irgentwie bin ich die zweite geige, aber am anfang hat es mir ja gefallen diese geheimnis tuherei und alles. Nur jetzt muss ich mich meinen Gefühlen und meiner psyche stellen.

0

Ich finde es schon traurig genug, dass ein Mann mit 29 Jahren in einer leitenden Position seine Grenzen nicht kennt.

Er mag "mega attraktiv" sein aber auch bereits vergeben und es wundert mich schon etwas wie locker deine moralischen Ansprüche sitzen.

Nun mein Problem: Ich denke ich habe Gefühle für ihn entwickelt.

....wie soll es auch anders sein.

für ihn bin in eine Freundin mit der er schläft

Du bist keine Freundin, du bist die Affäre, nicht mehr und nicht weniger.

Ich finde, ihr habt euch beide verdient. Für dich ist es ein Lernprozess,
dass du als Betthäschen missbraucht wirst und für so einen Affen das erste Mal hergibst und ich würde es ihm gönnen wenn das so klischeehaft eskaliert und du
mit seiner Freundin redest oder es anderweitig rauskommt und sie sich trennt. So oder so wirst du dir durch die Finger schaun und sitzen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich gut in deine Situation hineinversetzen...

Hast du keine Freundin der du mal ein bisschen berichten könntest, die aber nichts weiterplaudert? Auch wenn er sagt du sollst mit keinem drüber reden würde ich es trotzdem tun. 

vielleicht hilft auch ein Gespräch mit ihm. Kann ja sein das er auch etwas für dich empfindet. Falls du dir sicher bist das er das nicht tut hilft nur ihn abzuschießen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym536
12.11.2016, 15:12

Ja klar hab ich gute Freunde denen ich vertraue, würde auch gerne erzählen ich hatte schon mein erstes mal etc. Was man halt so in einer Freundschaft tut. Doch ich habe es ihm versprochen. Bin ein sehr treuer Mensch und ich würde mir selber doof vorkommen wenn ich es verrate. Habe aber schonmal drüber nachgedacht es meiner besten freundin einfach zu erzählen damit es mir psychisch besser geht. Danke für deine meinung dazu :)

0

Ich würde das an deiner Stelle beenden, es jemandem erzählen und mit dieser wirklich darüber reden und versuchen dass diese Person dir Trost schenkt. Oder mit einer eingeweihten Person darüber reden. Es macht dich aufjedenfall psychisch und moralisch total kaputt und das ist nicht gut. Wenn du außerdem das nicht langsam beendest, kann es passieren dass du auf noch "dümmere" Gedanken kommst und du euch beiden alles versaust. Desertieren kann es passieren dass du das Vertrauen in die Männerwelt verlierst so wie bei den Männern wenn eine Schl**pe sie verarscht dass sie dann denken dass alle Frauen so sind und diese so behandeln, kann bei dir auch passieren wenn das so weiter geht und du dich irgendwann dann doch trennst. Außerdem wenn er 2 gleißig fährt ist es sowieso ein ars***och und hat dich nicht verdient. Ist halt doof dass du dein erstes Mal mit ihm hattest, ist aber so und irgendwann werdet ihr euch sowieso trennen. Seh es so: es gibt immer vor und Nachteile. Wenn du dich nicht trennst, ist der Vorteil dass du ihn noch hast, der Nachteil ist aber dass du von Tag zu Tag immer kaputter an der Geschichte gehst. Trennst du dich Widerrum, ist der Vorteil dass er dich nicht kaputt machen kann und du dich befreien kannst, der Nachteil ist dass du ihn verlierst und es dir eine Zeitlang relativ schlecht geht. Hoffe ich konnte dir helfen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym536
12.11.2016, 15:24

Ja danke für deine meinung dazu. Jede Antwort hilft mir die richtige entscheidung zu treffen und zu realisieren.

0
Kommentar von JustinPlay
12.11.2016, 15:26

Immer wieder gerne, wenn du mit jemandem neutalen darüber reden willst, schreib hier drunter einen Kommentar dann kann ich dir privat auch gerne weiter helfen

0

Beenden natürlich.

Es war schon ein Fehler es anzufangen.

Und natürlich erzählst Du ihr nichts, das steht Dir überhaupt nicht zu und Du würdest es aus purem Egoismus tun und aus der Einbildung heraus, dass er dann Dein Freund wird, wird er aber niemals.

Wenn man sich auf eine reine Affäre einläßt, muss man schon wissen, was das mit sich bringt und bedeutet.

Du hättest es schon längst beenden müssen, als Du Gefühle entwickelt hast.

Kannst ihm aber auch sagen, dass Du Gefühle entwickelt hast, dann übernimmt er das mit dem Schlussmachen mit Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott seine Freundin tut mir wirklich leid.

Denk mal darüber nach wie es für dich wäre wenn du in ihrer Lage wärst. Wenn du mit ihm zusammen bist und er dich dann betrügt. Das würdest du ja auch nicht wollen oder?

Ich würde es der Freundin erzählen oder ihm sagen das er es ihr erzählen soll. Sonst leidet die Freundin nacher wirklich.

Die Affäre würde ich persönlich mit diesem Typ beenden auch wenn ich Gefühle für ihn entwickelt hätte.

Falls seine Freundin schluss machen wird (was sie bestimmt tun wird wenn sie es erfahren hat) ist er natürlich ein freier Mann und kann eine Beziehung mit dir oder sonst jemandem eingehen. Vielleicht möchte er ja mit dir offiziell zusammen sein das Problem für dich wäre nur, du müsstest wohl damit rechnen das er früher oder später wie eine Affäre haben wird.

Ich hoffe das war verständlich :)

Liebe Grüsse MiZz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BiggerMama
12.11.2016, 15:17

Die Katze lässt das Mausen nicht!

2

Du bist für ihn halt was "Nettes nebenbei"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BiggerMama
12.11.2016, 15:14

hart, aber wahr!

2

Du solltest auf jeden Fall mit einer guten Freundin/einem guten Freund(eher nicht) darüber reden, um etwas Stress abzubauen. Wichtig ist nur, dass du dir eine sehr vertrauenswürdige Person aussuchst. Ich glaube allerdings nicht, dass du mit ihm eine glückliche Beziehung führen könntest(12 Jahre Altersunterschied). Du musst dir denken, er ist beinahe doppelt so alt wie du. Es tut mir leid, dass ich dir nicht wirklich weiterhelfen konnte, aber ich glaube es ist wichtig dir meine Meinung mitzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Meinung dazu ?!

schäbig + niveaulos

Beenden?

Wenn das noch eine Frage ist dann hat es bei scheinbar immer noch nicht Klick gemacht.

Seiner Freundin schreiben?

Ja, damit hat sie wenigstens die Chance einen Partner zu finden der sie nicht mit einer Minderjährigen betrügt.

Mit jemandem drüber reden?

unbedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beenden, sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym536
12.11.2016, 15:04

leichter gesagt als getan:( Liebe ist was schlimmes... ich wünschte ich könnte meine gefühle einfach abschalten dann könnte ich das auch tun.

0
Kommentar von FragDenAnwalt
12.11.2016, 15:05

hör auf die TreudoofeTomate

3
Kommentar von FragDenAnwalt
12.11.2016, 15:06

wenn du deine Entscheidung nur noch länger hinaus zögerst, wird es nur noch schlimmer für dich. und der Freundin schreiben bringt gar nichts. Damit zerstörst du eine Beziehung und verlierst ihn damit auch.

3

Was möchtest Du wissen?