Warum zeigen Jungs nie so richtig Gefühle?

17 Antworten

hey,

bei Jungs ist das so: die haben schon Gefühle, aber sie wollen die nicht zeigen.

Weil: Erstens ist das ihnen peinlich, vor der Clique darüber zu reden und zweitens haben sie meistens "besseres zu tun". Deshalb antworten sie auf WhatsApp auch nur mit "Ok". Aber eigentlich haben sie schon Gefühle, haben aber Angst, sie dir zu zeigen, weil sie denken, dass das peinlich oder so ist.Sie wollen halt lieber als der "superstarke Mann der alles kann" rüberkommen.

Also mach dir nichts draus :)

Ich denke es ist für Jungs ziemlich schwer ihre Gefühle zu zeigen, vor allem wenn sie in Gesellschaft von ihren Freunden sind. Da fällt man ja nicht gern als weicher Kerl auf, der sich eben mal in ein Mädchen "verguckt" hat, weil seine Freunde ihn gern damit ärgern wollen... Aber ich finde, dass das die Situation für ein Mädchen auch ziemlich schwer macht, weil sie ja nicht einschätzen kann, was er epfindet, bzw ob er überhaupt Gefühle hat. Von dem her ist dieses dumme Machogetue sowieso einfach nur daneben und sinnlos bzw kontraproduktiv.

So wie ich es kennengelernt habe, ist es einfach nur, dass Frauen mit mehreren über ihre Gefühle reden, sie also nicht allzu viel vertrauen brauchen um über ihre tiefsten Gefühle zu reden. Männer haben einfach zu viel Stolz und mögen es einfach größtenteils nicht mit nicht allzu gut bekannten Menschen über Gefühle zu sprechen. Wenn ein solcher Mann dann aber jemanden kennt den er vertraut, redet auch dieser öfters gerne über Gefühle. Dennoch wurden wir Männer als Jungs so aufgezogen, dass es unmännlich sei großartig Gefühle zu zeigen, daher entsteht wohl einfach diese gesellschaftliche Blockade..

Aber es gibt auch Mädchen die ihre Gefühle nicht zeigen

1

Sie zeigen sie nicht wenn viele leute da sind. Mit ihren besten freunden oder freundinin reden sie schon drüber. Es erleichtert jeden über seine gefühle zu reden.

Dadurch, dass der Mann seine Gefühle präsentieren soll, soll er auch seine Schwächen präsentieren und dann ist man demgegenüber schutzlos ausgeliefert. Es ist reines Schutzdenken MfG

Was möchtest Du wissen?