Additionstheoreme Bruch umstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach gemäß der Regel (a+b)/c=a/c + b/c . Und in einem von den beiden konnte man cos(beta) kürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xy121
12.02.2016, 16:46

also habe ich rechts quasi 2* das cosß?

0
Kommentar von xy121
12.02.2016, 16:52

ne das kann nicht sein....könntest du mir die Gleichung Schritt für Schritt umstellen? Um das cosß von links nach rechts zu kriegen doch einfach *cosß. Dann ist es links weg. Und um es rechts zu entfernen*cosß. Dann steht es links. Also kann ich es auf beiden Seiten kürzen. Aber woher kommt dann das cosß auf der rechten Seite?

0

Naja

sin(a+ß) / cosß = (sin(a)*cos(ß)+cos(a)*sin(ß))/cos(ß) = sin(a)*cos(ß)/cos(ß) + cos(a)*sin(ß)/cos(ß)

Beim ersten Bruch kürzt sich der cos(ß) raus und es bleibt:

sin(a)+cos(a)*sin(ß)/cos(ß)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xy121
12.02.2016, 16:43

'(sin(a)*cos(ß)+cos(a)*sin(ß))/cos(ß)' woher nimmst du das *cosß?

0
Kommentar von xy121
12.02.2016, 16:45

wenn ich das cosß von der linken auf die rechte Seite bringe (*cosß) dann steht doch rechts cosß/cosß und das ergibt 1

0

Was möchtest Du wissen?