F4 ist nicht Z/4Z.

Es ist (Z/2Z)[x]/(irreduzibles Polynom von Grad 2).

...zur Antwort

Weder noch, die Aussage ist eine Bedingung an n und sagt erst mal nichts über A selbst aus.

...zur Antwort

Was sind denn die "bisher bekannten Regeln"?

...zur Antwort

Die Menge ist weder offen noch abgeschlossen.

...zur Antwort

Du sollst zeigen, dass das Ding ein Skalarprodukt ist.

...zur Antwort

Ich gehe davon aus, dass es ein Druckfehler ist, und nur 20 Autos kontrolliert werden.

...zur Antwort