Abnehmen mit Intervallfasten?

3 Antworten

Das Intervallfasten ist keine Diät oder auch kein Fasten im richtigen Sinne.

Es kann Dir gut Helfen bewuster zu Essen und nicht nebenher zu Essen (Abends vorm Fernseher). Bei 16/8 muss man sich bewusst sein das man z.B. später Frühstückt oder das Abendessen recht früh isst.

Da gibt es noch das man 1 bis 2 mal die Woche 500kcal Tage einlegt.

Beides kann Dir helfen deine Ernährung umzustellen und damit auch Langfristig Erfolg zu Haben . Beides braucht aber Zeit und Planung gerade zu Anfang.

Dazu Sport ist natürlich super.

Klappt es? Ja.

Nimmst du danach wieder zu (Jojo-Effekt)? Ja.

Du musst deine Ernährung umstellen. Für immer. Gesund und ausgewogen, dazu Sport (Ausdauer und Kraftsport).

7

Mir ist Bewusst dass ich meine Komplette Ernährung umstellen muss, damit komme ich auch klar, dass hatte ich so oder so vor :) Danke für deine Antwort.

0

Grundstäztliche Regel: Weder Fasten oder Diäten sind zum Abnehmen tauglich. Egal welche - egal wie genannt.

7

Quatsch, nur weil es bei einem nicht klappt heißt das nicht das es bei keinem klappt

1

wenn man 4 Stunden vor dem schlafen nichts essen darf, heisst das ich darf um 20 Uhr etwas essen?

Will Abnehmen ;)

...zur Frage

Machen ich das Intervallfasten richtig?

Hallo allerseits, ich esse schon seit ungefähr einem Monat Intervall. Bedeutet ich ernähre mich nach Zeit 8/16. Ich esse in dem 8 Stunden Zeitraum und faste dann 16 Stunden. Ich esse immer von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr.

Ich esse um 9 Uhr mein Frühstück, dann um 12 Uhr mein Mittag essen und um vor 17 Uhr mein Abendessen. So ungefähr um 16.40 Uhr. Ist das gut so?

Am Anfang hab ich nie wirklich verstanden wie man 8 Stunden lang essen soll ( da stand immer in einem Abstand von 5 Stunden immer essen) Deshalb esse ich einmal mit dem Abstand von 3 Stunden und dann 5.

Noch eine Frage wäre ich esse zum Beispiel morgen Obst oder eben ein Sandwich (Vollkorn natürlich) aber zu Mittag da esse ich schon sehr gern kohlenhydratenreich und gönne mir dannach oftmals ein Dessert, abends da esse ich meistens Kohlenhydratenarm obwohl wenn wir esse gehen dann esse ich eben was es gibt. Darf ich essen was ich will, solang es nicht nicht übertriebenst viel ist und schon noch auf die Kalorienanzahl achte. Darf ich dann essen was mir schmeckt und nehme trotzdem ab?

Mal eine allgemeine Frage: Fühlt ihr euch auch viel besser wenn ihr gesünder isst oder eben Intervall. Ich esse alles dann viel besser und schöner.

Schönen Sonntag euch allen

...zur Frage

Ist es okay sich zb. 2 tage in der woche ungesund zu ernähren?

Hallo community,

Ich versuche mich wirklich hauptsächlich gesund zu ernähren. Es hat bis jetzt 4 tage super geklappt. Heute morgen war ich wirklich sehr hungrig und habe meinen kalorienbedarf in 1 stunde schon aufgebraucht. Ist es okay dies 2x oder so in der woche zu machen ? Ich mache dannach auch viel Sport. Außerdem werde ich jetzt 16 Stunden fasten. (Intermittent fasting) ich darf eigentlich in den 8 Stunden wo ich nicht faste, essen aber heute habe ich es nicht geschafft.... also ich habe in 1 stunde alles in mich reingestopft, was ich in 8 Stunden eigentlich machen sollte. Dennoch werde ich es nicht aufgeben und sage mir, das es 1-2 un der woche okay ist. Also quasi ein cheatday

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?