Abnehmen als Arbeiter auf Baustellen?

3 Antworten

ohne jetzt in Einzelheiten gehen zu wollen, nimm von Zuhause dein Essen mit, gekauftes Essen ist teuer und ungesund, mach dir gekochten Reis + Gemüse (auch frisches) + Obst (nur als Nachtisch) + nur Wasser trinken, es hilft ungemein, eine Kasserolle damit füllen und gut ist, kannst den Inhalt ggf. auf der Baustelle erwärmen.

Mache dir hartgekochte Eier. Die stärken gut und machen satt. Natürlich nicht nur aber so als schnelle Stärkung sind die gut geeignet

Ja, mein Onkel hatte damals 20kg abgenommen, er war zuvor leicht Übergewichtig.

Wie kann ich in einem Jahr 11 Kilo abnehmen?

Ich will in einem Jahr 11 Kilo abnehmen. Ich arbeite derzeit, und kann keider keinen strikten Diätplan einhalten (z.B. eine Woche nichts essen, nur Sport machen). Ich habe mich entschieden jeden Tag fürs Erste mindestens 20 min ( will mich dann auf 30 min oder mehr steigern) auf dem Crosstrainer mich auszupowern. Ich esse da ich bereits um 5:00 Uhr morgens aufstehen muss, ein Vollkornbrot. Gegen 10:30 Uhr esse ich wieder 2 Vollkornbrote und einen Apfel. Süßigkeiten/ Kuchen habe ich aus meinem Ernährungsplan komplett gestrichen. Um 13:00 Uhr hole ich mir in der Kantine ein richtiges Mittagessen. Wenn ich abends heim komme verzichte ich auf eine weitere Mahlzeit (im Gegensatz zu früher), und esse höchstens Magerquark. Kann ich so mit dieser Planänderung langfristig, d.h. in einem Jahr oder so 11 Kilo abnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?