abnehmen - mittagessen durch schokolade ersetzen?

12 Antworten

ja, ich habe vorhin noch daran gedacht, eine Riesenschuessel Erdbeeren zu Mittag zu essen statt Reis.

Aber Schokolde?

Wird dir davon nicht schlecht?

Erstens Kalorienzählen -vergiss es. Es gibt ein paar Grundregeln, die auf meinen Blog bauchspeckweg.net nachlesen kannst. Wenn möglich 3 Mahlzeiten am Tag pro Mahlzeit ca 400 Kcal. Früh nur Kohlenhydrate (2 Schnittbrötchen mit Nutella sind möglich), Mittags Mischkost, Abends nur Eiweiß. Abend s nur Eiweiß ist nicht immer einfach. Beispiel Fisc,Fleisch,Sojaprodukte und das kombinieet mit Salat oder in etwas Fett gedünsteten Gemüse. So vermeidest du Mangelerscheinungen, wirst satt und nimmst ab. Bei mir funktioniert es.

Also so einen Unsinn hab ich ja noch nie gelesen, das Mittagessen durch Schokolade ersetzen. Das verschlägt mir wirklich die Sprache. Wie alt bist Du eigentlich? Wenn das ein Kind fragen würde, könnte ich es ja verstehen, aber wenn ein Erwachsener eine solche Frage stellt, fällt mir absolut nichts mehr ein, sorry. Man kann mal ein Stückchen Schokolade essen, aber eine Mahlzeit sollte doch nicht ausschließlich aus Schokolade bestehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man abnehmen oder zunehmen oder einfach nur sein Gewicht halten will. Schokolade gehört NICHT auf den Speiseplan, weder morgens noch mittags oder abends. Iss was Gescheites, d.h. Gemüse, Fisch, mageres Geflügelfleisch und Salat. Ab und zu kann man sich mal ein Stückchen Schokolade gönnen, aber keinesfalls mehr.

bin 15. man kann es allerdings übertreiben .. :D

0

Lieber 2 Tafeln Schokolade (1200 kcal) oder normal Essen (ca. 2200 kcal) Was wäre zum abnehmen besser?

Natürlich würd ich das nicht täglich. Aber würd so gern mal wieder viel Schokolae essen.

...zur Frage

ist es eigentlich egal in welcher form man kcal isst?

Hey:) ist es egal ob man jetzt 1000 kcal schokolade isst und dann 200 kcal suppe in einer diät oder muss man doch lieber gesundes essen in form von kcal?

...zur Frage

Ab wann isst man zu viel Obst ?

Ich esse oft zum Frühstück 1 Apfel 1 Banane und dann eben noch Brot

Dann als snack zwischen durch gerne noch mal ein Apfel Banane orange mandarine Birne mango Karotte... ect.

Am tag esse ich so ca 2 Bananen 1 Apfel 2-3 Mandarinen, manchmal eine orange oder Birne . Natürlich mittagessen abendbrot usw ist kein Obst ^^

Ist das zu viel an gesunden snacks? ?

...zur Frage

Simeon Panda Ernährungsplan. Gut? und in welchen Mengen?

• Mahlzeit 1: Haferflocken, Banane und Mandeln • Mahlzeit 2: Reiswaffeln und Hüttenkäse • Mahlzeit 3: Vollkornreis, Hühnchenbrust und Gemüse • Mahlzeit 4: Vollkornreis, Hühnchenbrust und Gemüse • Mahlzeit 5: Vollkornreis, Hähnchenbrust und Gemüse • Mahlzeit 6: Eiweiß von 8 Eiern und Räucherlachs • Mahlzeit 7: Makrele mit Gemüse

...zur Frage

Machen Süßigkeiten generell oder nur ein Kalorien Überschüss dicker?

Hallo:)

(w/16/1.72m/60kg)

angenommen ich esse jeden Tag 500 ml Eis (535 kcal), 1 Tafel Schokolade (600 kcal) aber ansonsten mein normales, gesundes Essen (Obst, Gemüse, Haferflocken etc...) und habe am Ende eine Tagesbilanz von ca. 2000 kcal, würde ich dann zunehmen, einfach weil ich über 1000 kcal an ungesundem Zeug gegessen habe oder würde ich mein Gewicht halten/abnehmen, solange ich trotzdem noch weiter Sport mache und dadurch mehr verbrenne? Und wenn die Antwort ist das ich zunehme, wieso wäre das so?

LG, Micka

...zur Frage

200kcal zum Frühstück wieviel esst ihr?

Ich hab gerade Frühstück gegessen (ja so spät weil Ferien haha)
Ich hatte einen Smoothie mit Mango, Erdbeeren und Kokosmilch.
Zusammen hatte was 147 kcal.
Ist das genügend?
Vielleicht esse ich heute Nachmittag nochmal was (Abendbrot gibts bei uns nicht, außer ich mach mir was selber)
Wie esst ihr so und wieviel kcal hat bei euch so eine Mahlzeit? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?