Abiturschnitt besser als 1,0?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen 1,0 Schnitt erreicht man wenn man überall 14 Punkte hat oder das quasi ausgleicht (einmal 15 einmal 13) weil das dann ja eine glatte 1 ist. Wenn du (fast) überall 15 Punkte hast hast du eine 0,7 aber es zählen ja die kompletten 2 Jahre und nicht nur das Abi. Für 0,7 darfst du nicht so viel von 900 abweichen. Ich weiß von einem dem 4 Punkte fehlten zu den 900 und der dann einen 0,7 Schnitt hatte.

Ähnliche Frage schon einmal gestellt: https://www.gutefrage.net/frage/wie-schafft-man-ein-abi-mit-einem-notendurchschnitt-von-0

Und um auf die 0,7 zurückzukommen:

"Abitur mit 1,0 – trotzdem ärgert sich die 19-jährige Sarra Kebir darüber. Denn was für viele unglaublich klingt: Sie ist noch besser, als es der offizielle Notendurchschnitt aussagt. Ihre Noten bewegen sich ausschließlich im Einserbereich; überwiegend Eins-plus-Bestnoten. Deshalb liegt ihr wirklicher Notendurchschnitt bei 0,7."

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?