ABITURHILFE! Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit, eine Figur zu erwischen liegt bei 1/10, keine zu bekommen bei 9/10.
1) um genau eine Figur zu bekommen, gibt es drei Möglichkeiten, entweder hat Ei 1, oder Ei 2 oder Ei 3 eine und die anderen jeweils nicht.
Die Wahrscheinlichkeit für Ja, Nein, Nein beträgt: 1/10*9/10*9/10=0,081=8,1 %
Da diese Kombination (1xJa, 2xNein) 3-mal vorkommen kann, mußt Du noch mit 3 multiplizieren, also 8,1%*3=24,3% dass genau 1 Ei eine Figur enthält

2) dies bedeutet, dass zu Fall 1), dass genau eine Figur enthalten ist, noch die Wahrscheinlichkeit für keine Figur enthalten hinzukommt, also 0,9*0,9*0,9=0,729=72,9%.
also 24,3%+72,9%=97,2%, dass max. 1 Figur enthalten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KDWalther
05.01.2016, 23:51

In einer Klausur/Abiarbeit würde ich auf jeden Fall auch eine Bemerkung fallen lassen, dass man hier mit einer Binomialverteilung arbeiten darf, da anscheinend die 3 Eier aus einer großen Menge gezogen werden und die Wkeit für "Figur" sich daher nicht ändert.
Ansonsten hätte man es evtl. mit "Ziehen ohne Zurücklegen" zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?