Abitur mit erweiterten Realschulabschluss?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich weiß nicht was ein erweiterter Realschul-Abschluss ist, aber ich habe mit meinem normalen Realschul-Abschluss durchaus auch mein Abitur nachgeholt an einem ganz normalen Gymnasium. :)

Habe mich gerade informiert, ja natürlich kannst du daraufhin dein Abitur machen! 

Bedingung ist natürlich, dass du eine gewissen Vorraussetzung an Noten erfüllst! Deine Lehrer können dir jedoch bestimmt zu diesem Thema mehr Auskunft geben. :) 

Frag einfach mal bei einem Lehrer deines Vertrauens nach Rat. :) 

0

Der erweiterte Realschulabschluss heisst deswegen erweitert, weil Du damit berechtigt bist, eine gymnasiale Oberstufe zu besuchen.

Dann kannst Du entweder das Abitur auf einer Gesamtschule, einem Berufsgymnasium oder einem herkömmlichen Gymnasium erwerben.

Auf ein herkömmliches Gymnasium würde ich an Deiner Stelle nur gehen, wenn die Förderangebote für Schulformwechsler haben, z.B. Förderunterricht oder spezielle Übergangsklassen. Sonst würde ich auf eine Gesamtschule gehen, da dort praktisch keine Gymnasiasten anfangen, sondern hauptsächlich nur Gesamt- und Realschüler.

Ok danke für die Antwort und mit dem Abitur kann man denn auch auf Universität oder ist das denn wie ein fachabitur das man nur auf Fachhochschulen kann?

0

Kleiner Hinweis: Der Abschluss am Gymnasium ist bereits das Abitur, es sei denn du machst nach der 12 (G9) nen Abgang, dann hast du lediglich das Fachabi und ja du kannst mit einem Realschulabschluss in die gymnasiale Oberstufe wechseln.

lg, jakkily

Danke für die Antwort 

0

Habe ich automatisch nach der 10.Klasse auf dem Gymnasium erweiterten Realschulabschluss (Sachsen-Anhalt)?

...zur Frage

Realschulabschluss = Mittlere Reife?

Ich gehe auf eine Sekundarschule in Sachsen-Anhalt. Meine Frage ist, ob ich nun einen erweiterten Realschulabschluss oder nur einen simplen Realschulabschluss für die Mittlere Reife brauche?

...zur Frage

Erweiterter Realschulabschluss - Welche Regeln?

Hallo ihr Lieben :)

ich habe eine Frage bezüglich Der gesetzlichen Regeln für einen Erwerb eines erweiterten Realschulabschluss in Sachsen-Anhalt. Also ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus. Gebürtig komme ich aus Mecklenburg-V. weshalb ich auch dort meinen Realschulabschluss ( nicht erweitert) mit 2,06 im Jahre 2010 abschloß. Nun ziehe ich aber bald aus familiären Gründen um und möchte mich neu bewerben. In einigen Bewerbungsstellen steht jedoch als Voraussetzung: Erweiterter Realschulabschluss. Ein Bekannter meinte letztens zu mir, dass ich in Sachsen-Anhalt evt. einen erweiterten R. habe, da ja in jedem Bundesland andere regeln gelten und mein Durschnitt (aller Fächer) 2,06 aufweist.

Nun aber meine konkrete frage > Was für Voraussetzungen sind in Sachsen-A. um einen erweiterten Realschulabschluss zu haben?? Wie siehts dann aus , wenn man sich mit einem Zeugnis bewirbt, dass in einem anderen Bundesland erstellt wurde.

Lg.

...zur Frage

Mit halbjahreszeugnis (10. Klasse) realschulabschluss für abitur bewerben?

Also...ich möchte gerne abitur machen

Das heißt das ich mich mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse bewerben muss...leider habe ich nach diesem Zeugnis entsprechend nur die noten für einen Realschulabschluss und nicht für den erweiterten Abschluss ( den ich brauche )...kann ich mich trz für Abitur bewerben und dazu schreiben das ich im endzeugnis den erweiterten habe oder soll ich lieber es garnicht erst probieren weil die mich sowieso nicht annehmen werden?

...zur Frage

Ich möchte nach der 10. Klasse mit meinem Realschulabschluss weiter machen aber jeder verwirrt mich.

Ich habe mehrere Leute gefragt was ich damit machen kann -

"Du kannst auf die Fachoberschule (oder Fachhochschule, weiß es nicht mehr genau) und danach hast du Abitur" "Du kannst auf die Fachoberschule (oder Fachhochschule, weiß es nicht mehr genau) und danach hast du deinen erweiterten Realschulabschluss wenn du dich bemühst und kannst danach Abitur machen."

Und so etwas eben. Jeder erzählt mir etwas anderes, wie soll ich da dann bitte noch durch steigen -.-"?

Im Internet wurde ich auch nicht so direkt fündig, also frage ich euch mal. Ich werde meinen erweiterten Realschulabschluss leider nicht schaffen, das ist klar, aber dann möchte ich wenigstens einen guten Realschulabschluss machen. Ich möchte auf jeden Fall Abitur machen und danach studieren gehen. Welche Wege könnte ich gehen?

Bitte kommt mir jetzt nicht mit Ausbildung machen oder "BBS" <- Dieses Wort macht mich mittlerweile extrem aggressiv! Und ich wiederhole das Jahr nicht.

Welche Wege könnte ich mit meinem Realschulabschluss gehen um den erweiterten Realschulabschluss zu bekommen und um dann Abitur machen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?