Abi von 1.5 realistisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist nichts unmöglich, sag ich mal. Dennoch muss ich dazu sagen, dass das bei dir eine große Steigerung wäre!

Ich selbst hatte von Realschuljahr zu Realschuljahr immer ein etwas besseren Notendurchschnitt und den Abschluss dann mit 1,8 gemacht. Dennoch wurde ich dann im Abitur dann doch schlechter.

Du stehst momentan noch auf 2,5..

Vergleiche mal die Notendurchschnitte der letzten Jahre. Hast du dich gesteigert?

Wenn du es wirklich willst und wirklich hart dafür arbeiten willst, dann ist es sicherlich möglich. Will dir nur sagen, dass 1,5 schon wahnsinnig gut ist und es kein Zuckerschlecken ist :'s

Analysiere dein Lernverhalten und wie viel du für die Schule momentan machst. Versuche effektiver und mehr zu lernen.

Weißt du deinen Lerntyp? Lerne mit den für den Typ vorgeschlagenen Lernstrategien.

Schau dir auf YouTube sämtliche Videos von TheSimple.. an (TheSimpleMaths, TheSimpleBiology, TheSimpleChemics ...).

Versuche im Unterricht dranzubleiben und gleich festzustellen, ob du etwas kapiert hast oder noch nicht und hole dann gleich das fehlende Wissen nach.

Mache mehr im Unterricht mit usw.

Schau mal wie es wird, wenn du dich ein Jahr echt anstrengst und dein Lernverhalten änderst. Dann kannst du weitersehen, ob deine Erwartungen realistisch sind oder du diese vielleicht etwas runterschrauben musst. So oder so ist es eine gute Leistung Abitur gemacht zu haben :) Es muss nicht unbedingt gleich 1,5 oder besser sein - oder brauchst du das für ein Studium?

Versuche das bestmöglichste zu erreichen und seh das kommende Jahr als Trainingsjahr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte! Beteilige dich im Unterricht, mach die Hausaufgaben, lies ruhig mal zusätzlich ein Buch und mach dich bitte, bitte nicht verrückt! Organisiere dir Nachhilfe in Chemie und Politik, damit du den Anschluss schaffst.

In der Klasse 9 ist noch nichts , was in die Abi-Note eingeht - hau rein, aber setzt dich bloß nicht schon jetzt unter Druck. Merke: Entspannte Gehirne lernen leicht!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L0ckey
11.07.2017, 18:34

Sehr gut, besser hätte man das nicht schreiben können 💪

0

Klar ist das möglich! :) Ich hatte auch immer einen ähnlichen Durchschnitt wie du und habe mich dann in der 11. Klasse extrem verbessert. Ich denke, dass wenn du jetzt schon beginnst deine Lücken zu füllen, dann hast du gute Chancen auf einen tollen Abiturdurchschnitt. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von 1,0 bis nicht bestandenem Abi ist alles möglich. Oberstufe beginnt erst in der 10 und von da an ist alles alte egal. Bzw erst ab der 11 in NRW ( beziehe mich jetzt auf die Wertung für das Abi) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann alles schaffen. Mit den richtigen Techniken und viel Motivation geht das. Geh bei youtube auf joe trenk. Der zeigt dir wie das geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?