Abgenommen durch nach 17 uhr nix mehr essen?!

2 Antworten

Na dann viel Spass beim wieder zunehmen. Und das wirst du sobald du wieder normal isst. Und wann du isst hat nichts damit zu tun. Die Kalorien nach 17 Uhr sind auch nicht böser als die vor 17 Uhr.

Vielleicht schiebst du die Grenze nur etwas auf, dass du bis 18 Uhr zum Beispiel nichts mehr ist oder bis 18:30. Das wäre ja dann ein Kompromiss.

Wer hat Erfahrung mit Juice Plus Complete?

Hallo zusammen, bevor ich mit der Juice Plus Complete Diät anfange, wollte ich wissen wer damit positive Erfahrungen gemacht hat. Das Pulver ist nicht gerade billig, deswegen möchte ich wissen ob es überhaupt wirklich klappt. Freue mich über eure Kommentare. Danke

...zur Frage

Machen ich das Intervallfasten richtig?

Hallo allerseits, ich esse schon seit ungefähr einem Monat Intervall. Bedeutet ich ernähre mich nach Zeit 8/16. Ich esse in dem 8 Stunden Zeitraum und faste dann 16 Stunden. Ich esse immer von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr.

Ich esse um 9 Uhr mein Frühstück, dann um 12 Uhr mein Mittag essen und um vor 17 Uhr mein Abendessen. So ungefähr um 16.40 Uhr. Ist das gut so?

Am Anfang hab ich nie wirklich verstanden wie man 8 Stunden lang essen soll ( da stand immer in einem Abstand von 5 Stunden immer essen) Deshalb esse ich einmal mit dem Abstand von 3 Stunden und dann 5.

Noch eine Frage wäre ich esse zum Beispiel morgen Obst oder eben ein Sandwich (Vollkorn natürlich) aber zu Mittag da esse ich schon sehr gern kohlenhydratenreich und gönne mir dannach oftmals ein Dessert, abends da esse ich meistens Kohlenhydratenarm obwohl wenn wir esse gehen dann esse ich eben was es gibt. Darf ich essen was ich will, solang es nicht nicht übertriebenst viel ist und schon noch auf die Kalorienanzahl achte. Darf ich dann essen was mir schmeckt und nehme trotzdem ab?

Mal eine allgemeine Frage: Fühlt ihr euch auch viel besser wenn ihr gesünder isst oder eben Intervall. Ich esse alles dann viel besser und schöner.

Schönen Sonntag euch allen

...zur Frage

Wie schnell nimmt man durch Low Carb ab?

Mein Ziel sind ca. 25 kg abzunehmen,aber da andere Diäten gescheitert sind und ich meine Ernährung nun komplett verändern möchte,kam Low Carb mir am sinnvollsten vor,da man ja auch nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten muss (Obst und Milchprodukte werde ich trotzdem noch zu mir nehmen) und sogar ein Loadtag in der Woche erlaubt ist und ich mit dieser Ernährungsform weitaus schneller abnehmen kann,als wenn ich mich "nur" gesund ernähren würde...

Startgewicht: 89 kg bei einer Größe von 1,82 m (weiblich)

Also was meint ihr,könnte ich bespielsweise bis zum nächsten Sommer mein Traumgewicht von 65 kg erreichen? :) Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit Low Carb?

...zur Frage

Mach ich was falsch beim abnehmen?

Hallo, ich bin 17 und bin 182cm groß. Ich wiege 115 Kilo. Ich hab mit fussball begonnen im verein und muss 2 mal die woche dahin + spiel. Ich habe auch meine ernährung umgestellt. Ich habe vorm schlafen immer ne tüte chips gegessen zum abend essen ne ganze pizza usw. . Nun habe ich ganz mit den süßgetränken aufgehört und trinke viel wasser. Kein chips und keine schokolade mehr, ausser einmal in der woche ganz bisschen. Anstatt 3 brötchen am frühstück esse ich 1-2. mittagessen auch nur ungefähr 1-2/3 drittel vom vorherigen essensplan. Und abends esse ich recht wenig. Esse salat gemüse und obst auch gerne. Ich wog vor knapp 3 wochen genau 120 und jetzt 115-116. Läuft alles gut oder mache ich irgendetwas falsch? Ich fühle mich auch gesund und satt nachdem essen.

...zur Frage

Abnehmen durch abends diät eiweißshakes?

Hallo,

Bin 17, weiblich.

Muss abnehmen, will auf 52 kilo runter ( jetzt sinds so schwankend 67-68 kilo bei 1,66m ).

Da ich noch ein Diät eiweißshakepulver von Multaben da habe, will ich es mal fertig nehmen.

Daher wollte ich eben frühs nichts essen ( da hab ich nie hunger und auch keine zeit ), mittags mal ein belegtes brötchen oder selbstgemachte apfelchips ohne chips etc. und abends einen eiweißshake.

Abends hätte ich gar keine Lust mehr zum essen, da ich um kurz vor 5 aufstehen muss, um 6 zum bus, dann ab 8 uhr hab ich praktikum, 9 stunden lang ohne mittagspause ( pause am gesamten tag 30 minuten ) und dann um 17 uhr aus, muss man noch wieder in die stadt mit Bus, um kurz nach 18 uhr fährt dann der 2. bus und bin so kurz nach 19 uhr daheim.

Tja und dann noch haare waschen, praktikumsberichtheft schreiben, usw. da wird essen etwas zu lang abends.

Und noch jeden Tag Sport bzw. Workouts.

Will auch ein paar Muskeln aufbauen, damit es nicht mehr so schwabbelt, sondern straff wird.

Kann man das so für 2 wochen machen??

PS. habe nämlich 2 wochen praktikum jetzt dann und naja es ist stressig in einer grundschule, war letztes jahr schon total fertig und da hab ich nur bis 15:15 uhr gearbeitet.

Und noch zum praktikum dazu ein haufen arzttermine.

Ich will bis nächstes jahr zu meinen geburtstag auf 52 kilo sein ( der ist im frühling, also noch viel zeit )

...zur Frage

Nehm ich ab wenn ich..?

Also ich wollte fragen ob ich Abnehme wenn ich morgens um 9-10 Uhr 1 käsebrezel und 1 Gebäck zB rahmtaler esse und dann erst wieder um 18 Uhr was warmes esse? Zwischendurch esse ich nichts und ich mache Sport jeden 2 Tag. Und wenn ja wieviel ung nehme ich in 1 Monat ab? Bin 1.66 gross und wiege 64 Kilo. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?