Wielange kann man Abführmittel im Blut nachweisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest du optisch sichtbar eine Ess-Störung haben, wird man sicher gezielter nach Dingen suchen. Generell wird jedenfalls nicht nach Abführmitteln im Blut geschaut. Sollte der übermäßige Konsum von Abführmitteln dein Blutbild geändert haben, wird man auch gezielter suchen....

wenns was chemisches ist bestimmt, aber so natürliches wie z.b. weizenkleie denke nicht.

Hallo Little Miss

Durch Abführmittel ändern sich die Blutwerte insofern, dass der Mineralstoffhaushalt sinkt.

Bei Anorexia kann es zudem auch noch zu Eisenmangel kommen.

LG

cat

 

Was möchtest Du wissen?