abdruck für Zahn Prothese?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine provisorische Prothese wird meist nur gemacht, wenn die Zähne, die entfernt werden müssen, im sichtbaren Bereich liegen.
Es reicht, wenn morgen vor der Extraktion der Zähne die Abdrücke genommen werden. Abends kann dann die provisorische Prothese eingesetzt werden.
Allerdings hast Du recht, besser ist es, die Prothese vorher herzustellen und diese direkt nach der Entfernung der Zähne einsetzen.

Ist ein Interimsersatz nicht erforderlich, wird für die "endgültige" Versorgung/Prothese erst ein Abdruck genommen, wenn die Extraktionswunden völlig verheilt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde einen abdruck von meinen zähnen vor dem ziehen  haben wollen und auch aufheben, damit man später immer zeigen kann wie die zähne mal gesessen haben. kann hilfreich sein, falls es später probleme gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden jetzt sicher neue, chice Zähne basteln - also ohne Abdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Poppilein
17.01.2016, 14:46

Mhhhh meine zahnärztin meinte ich bekomme ne prothese, ich werde doe morgen früh mal anrufen und dann ggfl. Den kieferchirurg termin verschieben

0

Was möchtest Du wissen?