Abbuchung von "segpayeu.com / Gibraltar"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

https://segpaycs.com/spsolo.aspx

Hier kannst du unter angabe deiner Kreditkartennummer herausfinden was, wieso und weshalb gebucht wurde.

LG Frank

In letzter Zeit häufen sich doch die Fälle von millionenfachem Datendiebstahl. Die setzen eben darauf, dass solche kleinen Beträge nicht auffallen. Bei den riesigen Mengen brauchen ja nur 20 % so .schusselig sein, ihre Auszzüge nicht zu kontrollierten, dann lohnt sich das.

Von meinem Girokonto wurden mir über die Kreiditkarte** 9x** 74,99 € abgebucht. Und ich habe sicher nichts bestellt, dass diese Summe hat. Noch habe ich mich je bei Segpayeu.com angemeldet. Ich habe Anzeige bei der Polizei erstattet und mich mit meiner Bank in Verbindung gesetzt. Diese teilte mir mit, dass Segpayeu eine sehr zweifelhafte Seite sei und ich mein Geld zurückbekommen würde. Ich hoffe drauf, dass das auch wirklich klappt. Von der Anzeige verspreche ich mir aber nicht viel.

Also ich war auch überrascht, dass ich die 9 Dollar - Abbuchung auf meiner Kreditkartenabrechnung hatte. Hab dann über den in diesem Threat geposteten Link herausgefunden, dass es um sich eine berechtigte Abbuchung von hotfile.com handelte.

War es bei dir auch so oder wars tatsächlich Betrug?

Was möchtest Du wissen?