Abbiegen in welche Spur

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du zwei Abbiegespuren hast, musst Du spurtreu bleiben! Natürlich gilt das aber nur für denjenigen der die linke der beiden Abbiegespuren benutzt! (Also von der linken der beiden Abbiegespuren ganz nach rechts zu wechseln wäre bei der Prüfung ein Grund zum Durchfallen(Spurenwechsel ohne Blinken und Schauen!). Wenn Du rechts bist, kannst Du ganz nach rechts ohne Probleme wechseln . jede andere Spur genauso aber nur mit Bedachtnahme auf den Verkehr neben dir (derjenige könnte ja auch in die zweitrechte einbiegen!) Daher ganz rechts ohne viel nachzudenken für alle anderen Spuren würde ich ein genaues Beobschten des Verkehrs neben dir vorschlagen. )Blinken ist da dann bei der Prüfung vielleicht sinnvoll, im täglichen Leben ist das genaue Beobachten und Reagieren weitaus wichtiger als Blinkerorgien - etwas anders verhält sich das dann, wenn Du schon eine kurze Zeit auf einer Spur verbracht hast, und erst danach Spuren wechselst!! Alex p.s. Bin selbst FAhrlehrer, alldings in Wien.Aber so anders sind die STVo Sachen in D auch nicht!

28

wenn er ganz rechts steht muss er doch keinen verkehr neben sich beachten das da kein verkehr ist

0
19

Haha super - ich bin Fahrschülerin in Wien! :D

Vielen Dank - bin nämlich vor kurzem an ner Kreuzung gestanden und war nicht sicher wie ich einbiegen darf, und bei der erklärung von meinem Fahrlehrer war ich dann auch nicht ganz sicher

0

Du musst während des abbiegens auf deiner Spur bleiben, andere Fahrzeuge zu schneiden ist natürlich nicht in Ordnung. Danach kannst aber direkt die Spur wechseln - blinken nicht vergessen.

das kann man so pauschal gar nicht beantworten. Ich kenne Kreuzungen, da geht es und welche, da geht es nicht. In der Regel leitet dich ja die Fahrbahnmakierung. Und danach solltest du dich richten.

19

Ja ich weiß - meist wirds geleitet... aber ich war eben vor kurzem an ner kreuzung, wos nicht geleitet wurde...

0

Abbiegen von einer Spur in mehrere?

Hallo :)

ich habe mlrgenn meine praktische Führerscheinprüfung und eins ist mir noch nicht ganz klar:

wenn ich jetzt (wie auf dem Bild) Linksabbieger bin und es nur eine spur zum Linksabbiegen gibt, bei der nächsten Kreuzung links aber 2 Spzren sind- in welche muss ich mich einordnen?

Muss ich in der linken bleiben, obwohl ich nachdem ich das 1. mal links abgebogen bin eigentlich geradeaus weiterfahren will? Darf ich erst nach dem Abbiegen auf die geradeaus Spur wechseln?

Oder habe ich freie Spurwahl, da ich mit keinen weiteren Linksabbiegern in die Quere komme? Könnte allerdings etwas von rechts kommen, das geradeaus fährt, wo es zu Unfällen kommen kann?

...zur Frage

Welche Regel gilt beim Einordnen?

Die normalen Fahrregeln sind mir bekannt, aber kennt jemand (definitiv, also mit Verweis auf StVO) die Vorschrift beim Einordnen odrer Kreuzen von 2 Fahrspuren?

Nicht bei einer Einbiegespur bei der Autobahn, da hat der durchgehende Verkehr Vorfahrt. Aber wie ist es, wenn zwei gleichberechtigte Spuren nebeneinander führen? Wenn da ein Auto die Spur wechseln will, dann muss er natürlich Rücksicht auf die Fahrer in der anderen Spur nehmen. Aber was passiert wenn beide Autos gleichzeitig wechseln, also kreuzen woollen? Typischer Fall beim Autobahnkreuz des Typs Kleeblatt. Es gibt einen Bereichj wo der Fahrer, der von der Autobahn nach links abbiegen will und das Fahrzeug, das schon nach links abgebogen ist nebeneinander fahren. Der eine muss von der linken Spur auf die rechte, der andere von rechts nacgh links. Wer hat hier Vorfahrt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?