Ab wieviel Tagen/mal Chemo fallen einem die Haare aus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt von der Chemo ab. Bei mancher gar nicht, bei mancher geht es schnell. Das kann man nicht so sagen. Da heute eine tolle Zeit ist, wo man als Mann und Frau auch oben ohne gehen kann, ist dies wohl das geringste Proble. Aber hier gibt es auch tollen Haarschmuck mit Tücher oder Perücken!

ich hab viele verschiedene chemos bekommen, und es war eigentlich immer so, dass nach 2 wochen nach der chemo die haare angefangen sind auszufallen. (ps. hab schon 3 mal meine haare wegen chemotherapien verloren / bin grade mal 18 ^^) Aber schon 4 wochen nach der chemo fingen sie schon an zu wachsen, und es stimmt :D jedes mal werden sie schöner ;)

Die fallen nicht unbedingt automatisch aus. Bei manchen Leuten ist das so, es gibt aber auch Leute, die ihre Haare trotz Chemo behalten.

bei krebs haarausfall

Wenn man krebs hat und keine chemo macht fallen einem trz die haare aus?

...zur Frage

Warum fallen bei mir seit längerer sehr viele Haare aus?

Seit längerer Zeit fallen bei mir total viele Haare aus. (Ich bin ein Mädchen und jung) Immer wenn ich meine Haare leicht ziehe, verliere ich ungefähr 3-4 Haare. Es wird immer schlimmer und ich weiß nicht wieso. Wenn ich Dusche, ungefähr 70. Ist das noch normal oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis einem nach der Chemo die Haare ausfallen?

...zur Frage

Krebs: An wen kann ich mich wenden?

Hallo ihr Lieben :) Meine Mutter hat mitgeteilt bekommen, sie habe Krebs. Sie macht nun Chemo-Therapie und täglich Bestrahlung. Es ist wirklich schlimm, ihr geht es schlecht. So langsam fallen viele ihrer Haare aus. Ich kümmere mich täglich um sie. Ich bin erst 15, kann nicht mit dem Rest meiner Familie über meine Sorge und Trauer reden, die sind alle zu mitgenommen. An wen kann ich mich wenden?

...zur Frage

Chancen für enddarmkrebs?

Hallo !

Vor einigen Tagen hat mir mein 59 Jahre alter Opa erzählt , dass er enddarmkrebs hat . Allerdings ist er sehr verschlossen und will keine Infos geben . Mein Vater hat erzählt , dass sie eigentlich nur eine Bestrahlung machen wollten , doch jetzt kam eine not op und bald bekommt er eine chemo . Danach muss noch mal eine op gemacht werden und es gibt Bestrahlung .

Ich frage mich : wie sind die Chancen bei enddarmkrebs ? Ich weiß dass es auch davon abhängt wie groß der Krebs ist und wann er erkannt wurde , aber so aus der Erfahrung ?

...zur Frage

was sind chemo terapien

also wenn man krebs hat muss man mit einer chemo anfangen und was ist das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?