Ab wieviel jahren darf man sich ein Stein auf den Zahn machen?

3 Antworten

ich finde die Dinger nicht schlimm, is mir tausendmal lieber als ein Piercing oder Tattoo, ich würd es erlauben vielleicht ab 13/14

Na toll! Und wieder mal ist eine "Mode" aus den USA hier rübergeschwappt. Das war in den 70igern schon bei den Ghettoschwarzen in Amerika total in. :( Macht zwar den Zahn und den Zahnschmelz kaputt, aber was tut man nicht alles, wenn man langweilig ist und sich auf Biegen und Brechen interessant machen will?

ganz meine meinung!!!

0

Die Dinger finde ich unbedenklich, ich denke, so ab 14 oder 15 würde ich das erlauben. Allerdings solltest du dir bewusst sein, dass der auch irgendwann wieder abgeht/ab muss und du darunter einen helleren Flecken hast.

Was möchtest Du wissen?