Ab wie vielen unentschuldigte Fehlstunde bekommt man ein Bußgeld?

3 Antworten

Zunächst eine Gegenfrage: Habt Ihr als Schüler eigentlich auch das Recht ein Attest von der Schule zu verlangen, wenn Stunden ausfallen? Merkwürdig, dass das mit dem Nachweis von Fehlstunden immer nur in eine Richtung funktioniert.

Zu Deiner Frage: Da gibt es keine einheitliche rechtsverbindliche Regelung. Sie variiert von Bundesland zu Bundesland und von Schule zu Schule.

Das Bußgeld zählt zu den so genannten Ordnungsmaßnahmen, mit denen schwerwiegenden Vergehen gegen die Schulordnung geandet werden. Den Ordnungsmaßnahmen gehen normalerweise die Disziplinarmaßnahmen voraus. Zwei unentschuldigte Fehlstunden rechtfertigen nach meiner Meinung noch kein so großes Geschütz, wie das Bußgeldverfahren.

In einigen Bundesländern haben die Schulbürokraten zusammen mit anderen Landesmitarbeitern jedoch die fehlenden Schüler als leichte Beute entdeckt, um die Staatskasse aufzubessern. Waren es früher vor allem die Autofahrer, die geschröpft wurden, sind es heute auch die Eltern schulsäumiger Kinder.

Gegen ein solches Verfahren kann und sollte immer das Rechtsmittel des Widerspruch eingelegt werden. Die Bußgeldstelle muss mit einer Flut von Widersprüchen lahmgelegt werden.

Gruß Matti

Das kommt auf die Schule an, manche leiten schon ab der ersten Fehlstunde ein Bußgeldverfahren ein

Wie alt bist du? Lass dir einfach von deinen Eltern eine Entschuldigung schreiben und sag, dass dir schlecht war.

Lg

Bei Attestpflicht wird das wohl nicht reichen.

0

Oh🙈 Bei uns ist das zum Glück nicht so. Dann geh zum Arzt und lass dir nachträglich noch eins schreiben

0

Ab wie viel unentschuldigte Fehlstunde fliegt man vom Berufskolleg raus?

Ab wie viel Fehlstunde (Tage) fliegt man aus dem Berufskolleg raus in NRW

Ps: Ich bin nicht mehr Berufsschulpflichtig

...zur Frage

Bekommen Psychotherapeuten bei Gruppentherapie ein Vielfaches des Stundenlohnes?

Wenn ein Therapeut Einzeltherapie anbietet, rechnet er jeweils 1 Stunde von den in der Regel 45-50 Minuten mit der Krankenkasse ab. Wenn jemand aber Gruppentherapie anbietet, hat der ja gleich 10 Patienten auf einmal vor sich sitzen. Bekommt er dann auch das Zehnfache? Oder zumindest ein Vielfaches (wenn die Stunden zb billiger sein sollten- keine Ahnung).

Und die Zeit, die für Organisatorisches benötigt wird- etwa Chipkarte einlesen und so- geht das von der Therapiezeit ab oder sind darum schon Stunden nur zu 50 Minuten angerechnet und er muss es außerhalb machen? Bei Einzeltherapie sinds vielleicht mal 5 Minuten, da ist das egal, aber bei Gruppentherapie sind das mal gut ne halbe Stunde, die alle warten müssen.

...zur Frage

Verschlafen zur 1. Stunde keine Entschuldigung?

Mein Problem ist, dass ich verschlafen habe und so die erste Stunde versäumt habe... Das Problem ist dazu noch, dass ich in der Stunde einen Test geschrieben habe. -> den ich auch schon nachgeschrieben habe. Das Problem ist jetzt, dass sie mir eine unentschuldigte Fehlstunde geben will, obwohl ich eine Entschuldigung vorgelegt habe...
Ich gehe in die 11 und bin auch noch nicht 18...
Gibt es da irgendeine - gesetzliche - Möglichkeit, dass ich diese Stunde entschuldigt bekomme, weil ich habe ja eine und verschlafen kann ja passieren....

...zur Frage

Ist eine unentschuldigte Fehlstunde schlimm?

Hallo, Ich habe vergessen eine entschuldigung für eine Fehlstunde abzugeben,jetzt wird sie unentschuldigt auf meinem Zeugnis erscheinen.Nun zu meiner Frage ist das im Zeugnis vom 7.Schuljahr schlimm z.B. Für eine Bewerbung? Danke im Voraus für Antworten :)

...zur Frage

Darf mein Lehrer dafür eine Fehlstunde eintragen?!?!

Hallo Leute, wir hätten heute in der 6. Stunde Anwesenheitspflicht mit Aufgaben gehabt, da unser Lehrer (eigentlich) nicht im Haus war. Dann ist fast klar, dass die meisten nicht da sind, da sie nur auf der Anwesenheitsliste unterschreiben und dann gehen, so dass nur 5 leute im Raum waren. Ich wollte eigentlich hingehen, aber war noch auf der Suche nach einem anderen Lehrer, der mir meine Entschuldigung unterschreiben sollte, da es ja bald Zeugnisse gibt und die Fehlstunden eingetragen werden. Das hat ca 10 Minuten länger gedauert. Jetzt war unser Lehrer allerdings wohl doch im Haus aber nicht bei uns im Unterricht und hat eine Schülerin auf dem Flur gesehen und ist deshalb ca. 5 Minuten nach Unterrichtsbeginn kontrollieren gekommen, wo dann nur die 5 Leute waren. Dann war er ein bisschen sauer, dass so wenig da waren und meinte alle die nicht da sind bekommen eine unentschuldigte Fehlstunde. Ich bin halt 10 Minuten später gekommen und hab das dann erst erfahren, aber darf er mir dafür eine Fehlstunde geben? Ich meine, ich war ja nur zu spät und das sogar mit einer guten Begründung. Und er meinte zu den 5 Leuten wohl, dass die uns sagen sollen, dass er keine Entschuldigung annimmt, die nur für die eine Stunde ausgefüllt wurde, also entweder war man wirklich den ganzen Tag krank oder bekommt die Fehlstunde. Das halte ich für kein richtiges Verhalten und morgen ist die Lehrerkonferrenz wo die Fehlstunde (glaube ich zumindest) eingetragen werden und ich sehe den Lehrer vorher nichtmehr....

...zur Frage

Fehlstunden Gymnasium in nrw erst attestpflicht oder direkt verweis?

Es geht darum dass ich ein paar unentschuldigte Fehlstunden habe (EF Gymnasium in NRW) und wollte fragen, ob man ab 20 unentschuldigten Fehlstunden erst eine Attestpflicht bekommt oder direkt einen Verweis und wenn man einen Verweis bekommt, kann dieser auch ohne vorherige Warnung oder vorherigen Abmahnungen kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?