Ab wie viel Uhr darf ich alleine Auto fahren (18. Geburtstag)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viel Text, viel Gezänk - aber die rechtliche Grundlage fehlt. Daher hole ich das mal nach:

§48a FeV

(3) Über die Fahrerlaubnis ist eine Prüfungsbescheinigung nach dem Muster der Anlage 8a auszustellen, die bis drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres  im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient. Die Bescheinigung ist im Fahrzeug mitzuführen und zur Überwachung des Straßenverkehrs  berechtigten Personen auf Verlangen auszuhändigen. In der Bescheinigung sind die zur Begleitung vorgesehenen Personen namentlich aufzuführen. 

[...]

(7) Mit Erreichen des Mindestalters nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 händigt die Fahrerlaubnisbehörde dem  Fahrerlaubnisinhaber auf Antrag einen Führerschein nach Muster 1 der Anlage 8 aus.

Also: Die Prüfbescheinigung ist auch noch bis maximal 3 Monate nach dem Stichtag (Geburtstag) als Nachweis der Fahrberechtigung zulässig - im Inland!

Den Kartenführerschein kannst du mit Erreichen vom Mindestalter abholen. Sollte eigentlich automatisch fertig sein wenn im Antrag alles mit dabei war (biometrisches Passbild, etc.) - aber da gehen die Praxiserfahrungen im Web irgendwie auseinander... :(

Die Auflage, nur in Begleitung zu fahren, entfällt mit dem 18. Geburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kxcan 10.11.2016, 17:29

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!👍💪

1

Da zählt nicht die Geburtsstunde, denn die steht ja auch nicht im Führerschein drin!

Du kannst am 12.11. fahren. Das zählt!

Ich wünsche Dir allzeit eine gute Fahrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kxcan 10.11.2016, 15:00

Danke! :)

0
Birgitmarion 10.11.2016, 15:04
@kxcan

Da ich meinen Führerschein schon sehr lange habe, wusste ich nicht, dass man heutzutage vorher einen "rosa Zettel" bekommt. Das las ich eben erst. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Du es genau erfährst, wenn Du Beim TÜV oder in der Fahrschule anrufst. Nicht, dass ich Dir da was Falsches geraten habe. Das täte mir leid.

0

Genau so, ab Deinem Geburtstag - 12.11. - 0.00 Uhr darfst Du alleine fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Messkreisfehler 10.11.2016, 14:58

Aber nur wenn er zu dem Zeitpunkt schon den "richtigen" Führerschein in Händen hält.

Wenn er mit seinem BF17 Führerschein erwischt wird ist es fahren ohne Fahrerlaubnis

1
wilees 10.11.2016, 15:02
@Messkreisfehler

Mit dem BF 17 Schein kann man bis zu 3 ! monate nach Vollendung des 18. LJ. fahren.

https://www.bf17.de/so-funktioniert-bf17/rechtliche-aspekte.html

Mit dem 18. Geburtstag kann sofort auch ohne Begleitung mit der
Prüfbescheinigung gefahren werden. Sie muss aber innerhalb von drei Monaten gegen den Kartenführerschein eingetauscht werden, sonst verliert sie ihre Gültigkeit als Nachweis der Fahrberechtigung. Wer so fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

0
Coboldt 10.11.2016, 15:10
@Messkreisfehler

Mein Gott, was für ein Unsinn! Einen "BF17 Führerschein" gibt es begrifflich auch noch nicht mal, sondern lediglich eine Prüfbescheinigung. Dumme Antworten geben, aber noch nicht mal Fachtermini draufhaben.... Und selbst wenn der Führerschein nicht innerhalb der 3 Monate abgeholt wird, begeht man nur eine Ordnungswidrigkeit, denn Fahren ohne Führerschein ist etwas anderes als Fahren ohne Fahrerlaubnis. Man hier manchmal echt nur den Kopf schütteln... (Ich meine dich nicht, wilees, sondern das Messkreisdingens)

0

Dann solltest du dir natürlich nur nicht vorher die Kante geben. Sonst ist der rosa Lappen schnell wieder weg.

Dass du den nutzen darfst, wurde ja schon in den vorherigen Kommentaren erläutert.

Ich weiß noch, war ein geiles Gefühl das erste Mal alleine hinterm Steuer zu sitzen. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kxcan 10.11.2016, 18:29

haha okay danke👍

0

Du darfst fahren, sobald du 18 bist - Also ab dem Geburtstagstag an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?