Ab wie viel gramm wandelt zucker sich in fett um?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab wie viel gramm wandelt zucker sich in fett um?

Das kann man nicht wirklich gut in einer Masse (Gramm) angeben. Aber grob geschätzt sollte man nicht mehr als 25 g Zucker auf einmal zu sich nehmen. Viele Empfehlungen sprechen auch von nicht mehr als 25 g Zucker pro Tag (!).

Wichtig ist u.a.:

  • der glykämische Index, wie schnell dein Blutzuckerspiegel steigt => bei einem hohen Blutzuckerspiegel schaltet der Körper sofort auf Synthese von Fetten um und die Verbrennung von Fetten stoppt, da genug Zucker da ist
  • Wie voll dein Glycogenspeicher ist - das ist quasi der Zuckerspeicher des Körpers, aus dem er Energie bei Belastung zieht. Wenn du gerade ne fette Mahlzeit hattest, ist der Glycogenspeicher üblicherweise voll.

Daraus ergibt sich bspw. für den Alltag:

Wenn du gerade 60 Minuten Sport gemacht hast, kannst du ruhig etwas Zucker/Süßes als schnellen Energielieferant zu dir nehmen., wenn du noch weiter trainieren möchtest.

Wenn du nur rumsitzt und gerade zum Mittag viele Kohlenhydrate hattest, solltest du auf den Donut/gezuckerten Jogurt/Schokolade als Nachtisch verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Körper laufen den ganzen Tag über mehre Prozesse ab, die für den Aufbau von Muskeln und Fett sorgen, genauso für ihren Abbau. Mit einem Kalorienüberschuss oder Defizit entscheidest du letztlich welche Prozesse überwiegen.

Wenn dein Körper 2000 Kcal braucht, dann kannst du auch 500 Gramm reinen Zucker essen ohne zuzunehmen. Ist natürlich aus etlichen anderen Gründen alles andere als empfehlenswert. Mit 499 Gramm würdest du in dem Fall schon abnehmen.

Kurz übertreibe es nicht und leb dein Leben. Man kann auch als Sportler durchaus mal ne Schüssel Eis, ne Tafel Schoko oder ähnliches verdrücken, sofern es nicht dafür sorgt, dass du dauerhaft über deine angepeilten Kalorien rüber schießt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so schnell und viel wird Zucker nicht in Fett umgewandelt, für eine sonst gesunde Person sind max. 25 g Zucker/Produkte pro Tag (zusammen) unbedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?