Ab welcher Distanz zwischen den Partnern kann man von einer Fernbeziehung sprchen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey bub, soll ich dir mal was sagen? bei 50km würde ich im dreieck vor freude springen, leg mal noch 550km drauf...das ist ne entfernung...

aber in sonen jungen jahren kommt einem auch ne 45min autostrecke ewig vor weil man diese mitn fahrad abrollern muss

und für einen 15jährigen ist jede entfernung kritisch, sag nur pubertät lach

viel spass beim erwachsen werden

Das muss man bei 20-50 km eigentlich selbst entscheiden. Normalerweise ist es erst ab 150 km oder so eine Fernbeziehung. Sehe ich zumindest so auch wenn mir persönlich 50 km schon zu viel sind. Wenn es für dich persönlich zu weit ist, dann ist es eine Fernbeziehung. Ich denke, dass das jeder für sich entscheiden muss was zu weit ist und was nicht. Ich denke auch es kommt darauf an wie oft ihr euch sehen könnt.

Ach und diese dummen Kommentare hier müssen echt nicht sein, da es nichteinmal eine dumme Frage ist. Sowas zeugt von Unreife.

Wenn sich nur am max 20% der Woche maximal sehen können, Distanz spielt keine Rolle.

Bis wieviel Kilometer kann man einen Mini bedenkenlos kaufen/fahren?

Ab wievielen Kilometern wird es kritisch einen Mini cooper/cooper d/cooper s/ cooper ds ab Erstzulassung 2009 zu kaufen? Und bis wieviel Kilometer hat man im durchschnitt keine Probleme mit dem motor? Angenommrn ich kaufe einen mit einem Kilometerstand von 60k, muss ich mir sorgen machen dass der mir weniger als 4 jahre hält? Wenn ich mir schon ein so teures und hochwertiges auto als erstauto kaufe, will ich auch dass ich lange was davon hab.

...zur Frage

Ab wie viel Kilometer spricht man von einer Fernbeziehung?

Meine Freundinn z.B wohnt 120 Kilometer weit weg, denk aber das ist keine Fernbeziehung:/

...zur Frage

Freundschaft Plus - Reine Alibifunktion?

Wirklich auffällig, wieviel man heutzutage über das ominöse "Freundschaft Plus" ließt, selbst bei noch ganz jungen Typen und Mädels.

Im Prinzip aber ist es doch nichts anderes als eine offene Beziehung zu führen. Und obwohl es fast das selbe ist, ist die Akzeptanz und Wahrnehmung völlig unterschiedlich. Während die meisten bei der Definition der offenen Beziehung den moralischen Zeigefinger rausholen scheint die Freundschaft+ für viele ein völlig normales Beziehungsmodell zu sein.

Beide Modell sind aber grundsätzlich ähnlich, man führt halt eine freundschaftliche oder partnerschaftliche Beziehung die es einem trotzdem erlaubt, mit anderen Partnern Sex zu haben.

Wer von Euch hat diese Arten der Beziehung?

...zur Frage

Wann spricht man von einer "Fernbeziehung"?

Was sind eure Meinungen dazu?

Spricht man schon von einer "Fernbeziehung" wenn man z.B. in Nachbarstädte wohnt, sich aber wegen der Arbeit trotzdem nur am Wochenende sieht?

Oder spricht man erst von einer "Fernbeziehung" wenn man einige Kilometer auseinander wohnt, und ab welcher Kilometeranzahl würde man da konkret von sprechen?

...zur Frage

Lohnt sich eine Fernbeziehung auf größere Distanz?

Eine Freundin von mir die weiter weg Von mir wohnt ist in mich und ich auch in sie und lohnt sich es eine Fernbeziehung zu starten oder ist sie eh sofort vorbei?

...zur Frage

Fernbeziehung möglich? Ab wann kann man von einer Fernbeziehung sprechen?

Hallo
Ab wie viel km unterschied fängt für euch eine Fernbeziehung an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?