Ab welcher Außentemperatur werden bei Fahrschulen Motorradfahrstunden angeboten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da gibt es keine pauschale Antwort, einige Fahrschulen fahren ganzjährig, andere haben z.B. Saisonkennzeichen, sodass unabhängig vom Wetter in erster Linie das Datum entscheidet. Das Wetter kann im Februar perfekt sein, wenn das Motorrad aber erst ab April wieder auf die Straße darf, wird diese Fahrschule dann nicht vor April Fahrstunden geben. (nur als Bsp.).

meine Fahrschule hat Saisonkennzeichen, welcher mit März anfängt, als ich gegen Ende März mein Fahrlehrer nach Fahrstunde gefragt hab, meinte er er wird erst dann Fahrstunden geben, wenn das wetter schön wird, er wird sich dann bei mir melden. an dem tag waren es 10 grad und die Sonne hat gescheint. Nun sind mehr als zwei Wochen vergangen Temperatur ist angestiegen, aber Fahrlehrer hat sich noch nicht gemeldet, deswegen weiß ich nicht welches wetter für Motorrad gut ist. Den Fahrlehrer anzurufen trau ich mich nicht, aus Angst aufdringlich zu wirken

0
@luxuslady75

Kannst ruhig nochmal nachfragen, sollte halt nicht unbedingt fordernd wirken. Hab ich damals auch gemacht. Hab dann mitte April mit dem fahren angefangen, auch wenn ich immer nur den Regen erwischt habe, war es wenigstens nimma Eiskalt :-D

Aber es war ja jetzt auch Ostern und vielleicht war der Fahrlehrer auch im Urlaub ;-)

0
@Siraaa

hab ne mail geschrieben. Seine Sekretärin hat geantwortet, dass sie ihn informiert und, dass er sich dann bei mir meldet 

0

Das ganze Jahr wird ausgebildet es gibt keine Temperatur unter Grenze . Es liegt nur an der passenden Kleidung den es gibt kein schlechtes und zu kaltes Wetter nur für Weicheier und Warmduscher .

Bei mir in der Stadt, fahren die auch im Winter. Als Motorradfahrer muss man doch bei jedem Wetter fahren können.

Ich schätze mal, sobald die Straßen ohne Hindernisse befahren werden können. z.B. Eis, Schnee usw.

für luxusladies ab 22° im schatten.

annokrat

Kommt auf den fahlehrer drauf an.. bei mir waren es 7 grad

Bei dem milden Winter wie gehabt, kannst du den Motorrad-Führerschein ganzjährig machen.

Die Saison dürfte eigentlich genau JETZT eröffnet sein ;)

hab auch gesehen dass manche schon fahren, aber meine fahrschule wartet noch und zwar Wetter bedingt. Da ich noch nie gefahren bin, kann ich nicht abschätzen welches wetter für motorradfahren gut ist, es kann ja sein, dass es im stand warm ist aber bei 50 km/h ist es nicht mehr warm. Die Windchiltabellen die man im Netz findet, beinhalten keine Temperaturen über 10 Grad und heute sind es 13 oder mehr grad

0

Was möchtest Du wissen?