Ab welchem Alter sollten Hundewelpen abgegeben werden?

18 Antworten

Hallo,

Vermutlich handelt es sich bei den Welpen um Wühltischwelpen! Bitte nicht kaufen.

Melde den Verdachtsfall dem Tierschutz die werden es dann überprüfen.

Wühltischwelpen werden viel zu früh von der Mutter getrennt und habe Krankheiten usw. Auch nicht aus Mitleid kaufen da pro Welpe 10 Welpen 'nachproduziert' werden.

Ab 8 Wochen ist die Abgabe gesetzlich erlaubt allerdings empfehle ich den Welpen frühestens mit 10 Wochen zu holen. Meiner Meinung nach sind 12-14 Wochen noch besser!

Lg. Lena

Hallo Lena,

die Frage ist von 2007 und hat sich sicherlich schon lange erledigt!

0
@dogmama

Dennoch lesen auch noch im Jahr 2017 Leute diesen Beitrag, die vielleicht die gleiche Frage haben. ^^

0

es hängt stark von den Welpen ab - aber nie vor 8 Wochen-, meine Hündin hat im April 7 Welpen bekommen. Wir haben sie auch mit 8 Wochen weggeben. Weil die Welpen gefordert werden wollten. Klar sind wir ab und zu mit eins oder zwei mit der Mutter auf die Wiese gegangen. Aber man hat klar gemerkt, das jetzt die Zeit ist sie ab zu geben. Auch weil meine Hündin überfordert war für ihr ersten Wurf.

Wir haben eine kleinen Welpen abgeholt dafür fast 1000 km gefahren die Umstände waren alles andere als schön habe ich auch dem Tierschutz gemeldet angeblich soll das etwas kleine acht Wochen alt gewesen sein stimmt wohl nicht der Tierarzt sagte eher jünger was wir auch vermutet haben . Habe beim Tieschutz angerufen weil noch einige Welpen aus der Garage gejault haben . Temperaturen um die 15 Grad minus kein Stroh im Verschlag keine Decke angeblich ne Wärmeleuchte wo noch nicht mal ein Stecker für Strom lag hab etwas schlechtes Gewissen weil noch eine kleine zurück blieb . Hab dann den Tieschutzverein angerufen und die müssen das mal überprüfen

Es sollte nicht vor der 8.Lebenswoche geschehen. Besser ist es, wenn sie 10 Wochen bei der Mutter und den Geschwistern bleiben. Sie sind dann auch viel selbstbewußter und nicht so ängstlich.

junghunde lernen bei der mutter viel - das ist wichtig. man SOLLTE nicht vor der 12. woche junghund hergeben (prägephase), aber es geht auch schon evtl. mit 10 wochen. allerdings lernt hund in den ersten wochen seeehr viel - also, wenn möglich, züchter besuchen und sich viel mit hund beschäftigen und auch schon mal "nein" oder solche sachen "anklingen" zu lassen. alle abgabetermine VOR 10 wochen sind nicht in ordnung. 8 wochen ist zuwenig für die zukunft des hundes. - ich hatte meine "gerettet" - da war sie 7 wochen alt, anders ging es nicht. das war eindeutig zu früh von mami weg - die sozialisierung von seiten der hundemutter her hat einfach gefehlt und ich hatte später einige probs mit hund. zwar nicht tragisch, aber doch.

Was möchtest Du wissen?