Ab wann sind Fehltage schlimm?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

unentschuldigtes fehlen ist immer schlimm - egal ob eine stunde oder einen tag oder eine woche :(

ich würde mich aber an deiner stelle gegen den unberechtigten vorwurf stellen - hier geht es ums prinzip! rede mit deinen eltern. die sollen an den lehrer bzw. an die schulleitung treten. das musst und darfst du nicht hinnehmen

lg :)

Unentschuldigt fern bleiben wurde früher mit Karzer bestraft. Heute nicht mehr so schlimm.

Am besten ist natürlich, immer zu erscheinen, auch wenn es einem mal nicht ganz so gut geht. Sobald du dich bewirbst darf kein unentschuldigter Tag darauf sein. Maximal sollten 15 entschuldigte Fehltage drauf sein, außer du hast eine Erklärung für z.B. 25 Fehltage wie einen Autounfall. Beim Gymnasium sollte man ab Anfang der 10. Klasse so wenig wie möglich drauf haben :) mfg.

Abschluss zeugnis zählt eig. regelrecht nur ^^ Bin auch 8te Klasse hauptschule. hatte mal insgesamt 22 fehltage oder so und bin deswegen nit sitzen geblieben :D also mach dir keine sorgen is nit schlimm

Sobald du eine unentschuldigte Stunde hast kann es schlimm werden.

Was möchtest Du wissen?