Ab wann ist man zusammen? Wann redet man von einer Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Für mich seid ihr kurz vor einer Beziehung...ganz kurz davor. Fehlt eigentlich nur noch dass es einer von Euch ausspricht...

Deine Schilderung ist so romantisch...muss da an "früher" denken. Glaub mir, das sind die schönsten Momente im Leben. Diese Situationen und dann den ersten Kuss, das vergisst man sein ganzen Leben nicht mehr...

Viel Glück Euch beiden und genießt es! 

Ja es war auch wunderschön :)
Danke dir

0

In der Hinsicht gibt es keine Regel die sagt das man ab dem ersten Kuss oder dem 10. Date zusammen ist. Die Chemie zwischen euch beiden muss stimmen und wann ihr soweit seid könnt nur ihr an euren Gefühlen entscheiden.

Manchmal ist es aber auch gut das ganze nur zu genießen und die Dinge unbeschwert laufen zu lassen.

Wenn du irgendwann mal Gewissheit haben möchtest wie ernst es ist kannst du das Thema aber auch einfach ansprechen. Du kannst deine Sicht erklären und sagen das du gerne wüsstest ob er es auch so emfpindet.

Am Anfang einfach nur genießen und wenn man das Gefühl hat "jetzt wär's mal an der Zeit", direkt ansprechen.

Keine Herumschwammereien, das führt nur zu Missverständnissen.
Ich hatte einmal das zweifelhafte Vergnügen, den Sager "Wieso, wir sind doch eh schon zusammen, oder nicht?" entgegen geworfen zu bekommen. Geht gar nicht.

Ich würde mal bis zum ersten Kuss warten und dann irgendwann zumindest mal ein bisschen aklingen lassen, ob das jetzt eigentlich was Festes werden soll.^^

Es gibt keinen richtigen Anhaltspunkt wann man zusammen ist. Küssen können sich auch schon Mal nur Freunde, einfach so zum "spaß". Zusammen sein hat meiner Meinung nach etwas mit Liebe zu tun. Wenn er der Meinung ist das er in dich verliebt ist und du auch in ihn. Was spricht dann dagegen Zusammen zu kommen oder zu sein.

Ich glaube schon dass ich Gefühle für ihn habe, zumindest hatte ich "Schmetterlinge" im Bauch. Von ihm weiß ich es aber nicht direkt.

0
@selena15y

Ich denke so wie er sich verhält hat der auch "Schmetterlinge" im Bauch. Frag ihn doch einfach wie er zu dir steht und wenn ihr gleicher Meinung seit versucht es doch mal mit einer Beziehung. :) Was hast du schon zu verlieren ... ?

0

Die einen sprechen darüber, andere bekennen sich irgendwann dazu. Zu einer Beziehung gehören verschiedene Komponente.

- sich verstehen

- gegenseitige Anziehung

- verliebt sein

- sich auf den anderen einlassen und ein offenes Ohr für seinen Alltag haben

- Zeit miteinander verbringen bzw. telefonieren, chatten, mailen

Und auf keine Fall schon vorher abklären was man will bzw. nicht will. Das hab ich vor einem Jahr erlebt und es hat im Chaos geendet. Damit meine ich, das man erstmal die Situation auf sich zulassen kommen muss. Man findet sich angenommen anziehend und begeht Sexuelle Handlungen. In der Zeit wo man meint eigentlich nur eine rein Sexuelle Beziehung zu wollen, weil man Single ist, kann man trotzdem schauen wie weit die Gefühle noch reichen und wie man sonst so harmoniert. 

Manche sind ab dem Moment des Händchen halten zusammen, andere erst wenn sie miteinander geschlafen haben, wieder andere wenn sie im Alltag miteinander klar kommen. ..

Für mich wäre das noch keine Beziehung sondern das ganz kurz davor.
Erst beim kuss ist es für mich ne Beziehung.

Das klingt für mich wie eine inoffizielle Beziehung, die ihr nurnoch offiziell machen müsst, d.h. einander sagen, dass ihr euch liebt.

Wir treffen uns seit ca. 2 Wochen, ist es deshalb nicht vllt noch ein bisschen zu früh es einander zu sagen?

0
@selena15y

Man kann nicht von "zu früh" sprechen, tu wann du es für richtig hälst.

0

Meistens nach dem ersten Kuss also so war es bei mir man kann eigentlich selber bestimmen wann man zusammen ist ;)

Mach den Anfang und Küsse sie, wenn Sie zulässt. Vielleicht wartet sie auf deinen Anfang ;-)

Ich bin "sie" :)

0

Hast Du die Frage überhaupt gelesen?

"SIE" stellt die Frage hier... Wenn dann muss es also heißen "Küsse ihn..."

0

Natürlich hab ich die Frage gelesen. Sorry! Dann hängst halt statt des sie einfach "ihn" hin. Ist doch egal ob er oder sie den Anfang macht. Ich bin auch ne sie und habe damals den Anfang gemacht weil mein jetziger Ehemann zu schüchtern war :-))))

0

Beziehung würde ich das noch nicht nennen. Aber der Junge mag dich sicher sehr.

Es gibt keine Regel, die besagt wann ihr zusammen seid und wann nicht. Offiziel gilt sie erst dann, wenn beide denken, das sie zusammen sind. :)

Sprich das Thema vielleicht einfach mal an, wenn du denkst, dass es richtig ist. :)

Wie spricht man sowas am besten an?

0
@selena15y

He; wir haben uns jetzt schon oft getroffen,  und ich fühle mich echt wohl mit dir. Ich wollte  mal fragen ob du was für mich empfindest. Zum Beispiel.  Trau dich einfach. :) Danach weißt du Bescheid. Und wenns jetzt noch keine Beziehung ist, wird es vielleicht eine. Lasst euch halt Zeit.

0

Ab dem Moment, wo man sich einander zugehörig fühlt.

Was möchtest Du wissen?