Ab wann ist es eine Sachbeschädigung wenn der Nachbar unseren Baum beschneiden will?

10 Antworten

Wenn Äste in seinen Garten ragen, kann er von dir verlangen, sie zu entfernen. Machst du das nicht, kann er es selbst machen.

Um so was zu lösen, kann man miteinander sprechen.


@ Lexa Mit einander sprechen ist nicht mehr zeitgemäß. Leider werden heute sofort Anwälte bemüht, die sich auf Nachbarschaftsstreit spezialisiert haben und sich damit eine goldene Nase verdienen.

2
@Karaseck

In unserer Gegend macht man das so und ich kenne das auch so von früher. Wenn das heute woanders nicht mehr so ist, bin ich wohl von Gestern.

0

Der Nachbar muß Dir vorher die Möglichkeit geben, den Baum bis zur Grenze zurückzuschneiden.

Wenn der Baum deswegen eingeht, weil er z.B. einen völlig falschen Zeitpunkt für die Beschneidung gewählt hat, dann ist das Sachbeschädigung und Du kannst ihn verklagen.

überhängende Äste eures Baumes  kann der Nachbar ohne Probleme  beschneiden- er darf auch bei Obstbäumen das Obst behalten und muss im Herbst ja auch EUERE Blätter entsorgen... wo liegt also das Problem?

Hallo MoliErF! Das Problem ist das er bereits ein Gerüst aufgebaut hat und den Baum "ausdünnen" will.....

0
@Littlefeet

das darf er natürlich nicht ohne Deine Zustimmung ,lediglich überhängende Äste darf er entfernen, wenn die Zweige die Benutzung seines Grundstückes beeinträchtigen

§ 910 BGB

0
@oppenriederhaus

Und ein Gespräch unter Nachbarn war vorher nicht drin ? Zustände ??

0

Gefährlicher Baum auf dem Nachbargrundstück!

Heute nacht wurde bei dem Sturm ein großer Ast eines Baumes auf dem Grundstück unseres Nachbarns erheblich angeknackst. Wenn der runterkracht, fällt er auf unseren Zaun und Garten. Muß unser Nachbar präventiv etwas dagegen tun?

...zur Frage

In welcher Zeit darf man Bäume beschneiden?

Hallo! Wir möchten eine Zierkirsche im Vorgarten beschneiden, aber nicht nur das Totholz entfernen, sondern auch auslichten und da der Baum sehr groß geworden ist, ihn auch in der Krone kappen. Ist das zum jetzigen Zeitpunkt erlaubt oder nicht?

...zur Frage

Was ist das für ein Baum,und darf man den beschneiden?

Hallöchen? Hab bei mir auf der Terrasse nen Baum stehen,den ich ganz schön finde,der mir aber langsam etwas zu hoch wird.Jetzt wurden bei der Fassadenrenovierung,durch die Gerüstbauer,ein paar Äste recht unsanft entfernt.Somit hat der Baum ein recht unschönes "Loch" in seiner Krone.Meine Frage lautet nun: Was ist das für ein Baum? Darf man den beschneiden? Wann,jetzt im Herbst oder eher im Frühjahr? Und wie tief runter,bzw. darf man auch den Hauptstamm kürzen?

...zur Frage

Nachbar Haus ist kaputt wegen dem Baum?

Hallo Leute,

Bei uns im Garten wuchs so ein großer uralter Baum und nun brach er plötzlich zusammen und fiel auf den Haus von unseren Nachbarn, die zum Glück nicht da waren. Als sie zurückkamen und das ganze sahen, flippten sie aus. Sie wollen dass spätestens bis zum Ende des Monats der Schaden bezahlt wird. Wir haben aber kein Geld um das zu zahlen, zahlt es die Haftpflichtversicherung?

Shane

...zur Frage

Nachbars Baum zerstört unseren Gartenzaun! Wer haftet?

Emma hat den Baum unserer Nachbarn auf unseren Gartenzaun geschmissen. Der ist ziemlich demoliert und mein Nachbar meinte, daß sei "höhere Gewalt" und man könne nichts dagegen tun! Stimmt das? Muss ich etwa den Schaden selber zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?