Ab wann darf ich vorne sitzen?

16 Antworten

Sie sagen ich darf erst vorne sitzen wenn ich aus dem Kindersitz raus gewachsen bin. Oder ab dem alter von 14.

Völlig richtig.

Unter 1,50 Meter Körperlänge hast Du auf dem Vordersitz nichts zu suchen

- im Falle eines Unfalls würde der Gurt Dich strangulieren.

Du hast gute Großeltern.

Leider gibt es sehr viele Menschen, die das nicht einsehen wollen - und dementsprechenden Unsinn behaupten.

Ich habe schon (im Rahmen meiner Tätigkeit bei der Feuerwehr) Eltern nach dem Tod genau solcher Kinder begleiten müssen - wäre das Kind auf dem Rücksitz gesichert gewesen, hätte es überlebt.

Das gibt zu Denken.

Denken solltest DU auch - nämlich, dass Du ganz tolle Großeltern hast, die wirklich vorbildlich auf Dich aufpassen.

er hat doch einen Sitz

0

Es kommt dabei nicht auf das Alter an, es geht dabei eher um deine Größe... Im Endeffekt ist das die Entscheidung deiner Eltern. Zitat von www.autowebsite.de: Die Frage, ob der Nachwuchs auf dem Beifahrersitz mitfahren darf bzw. ab wann auf den Kindersitz verzichtet werden kann, hat sicherlich schon in vielen Familien zu Diskussionen geführt. Schließlich ist die Verantwortung groß, wenn Kinder im Auto mitfahren. Generell gilt: Ab einer Körpergröße von 1,50 m bzw. ab Vollendung des 12. Lebensjahres ist es gesetzlich erlaubt, ohne zusätzliches Sicherungssystem auf dem Beifahrersitz mitzufahren.

Generell gilt: Ab einer Körpergröße von 1,50 m bzw. ab Vollendung des 12. Lebensjahres ist es gesetzlich erlaubt, ohne zusätzliches Sicherungssystem auf dem Beifahrersitz mitzufahren.

Alle Kinder, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben und kleiner als 1,50 m sind, müssen hingegen mit einem geeigneten Kindersitz bzw. mit einer Sitzerhöhung gesichert werden – unabhängig davon, ob sie vorne oder hinten sitzen.

Sobald das Kind eine Körpergröße von mindestens 1,50 m erreicht hat, ist das Alter irrelevant: Dann darf laut Gesetzgeber auch ein Kind unter 12 Jahren ohne Kindersitz oder Sitzerhöhung im Auto mitfahren – wohlgemerkt natürlich nur ordnungsgemäß mit einem Sicherheitsgurt angeschnallt.

Quelle: http://www.autowebsite.de/verkehrsrecht/ab-welchem-alter-groesse-kinder-ohne-kindersitz-vorne-sitzen.htm

Genau von der Seite habe ich auch grade was geschrieben! :D Frage: Wieso werden bei mir die Sachen alle hintereinandergereiht, aber bei dir bleiben die leerzeilen und so?

0
@Lucavon

Wenn es in der Textvorschau aneinandergereiht steht, füge ich an den betreffenden Stellen eine Leerzeile ein.

0

Hallo,

es ist weniger vom erreichten Alter abhängig sondern viel mehr von der Körpergröße. Man sollte mindestens 1,50 m Körpergröße erreicht haben.

Am Ende obliegt es jedoch der Entscheidung des Fahrers ob und wann dieser die Mitfahrt auf dem vorderen Beifahrersitz genehmigt.

LG

er hat doch einen Sitz

0

Es gibt gesetzlich keine Vorschrift ob man vorne oder nur hinten sitzen darf. Es gibt aber gesetzliche Vorschriften über die Verwendung von Kindersitzen. So muss man min 12 sein oder min 1,50m gross um ohne Kindersitz im Auto mitfahren zu dürfen. Vom Gesetz her dürftest Du unter Verwendung eines Kindersitzes auch vorne sitzen.

Nun gibt es aber nicht nur die Frage der gesetzlichen Regelung. Am Sichersten für Dich sieht es eben nun mal hinten aus, wenn Deine Eltern daruf beharren ist dies von Dir einzuhalten und nebenbei bemerkt auch löblich.

richtig er schreibt ja das er in einem Sitz ist

0

Was möchtest Du wissen?