Ab wann begeht ein Makler Vertragsbruch bei nichtaushändigung nötiger Unterlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bringschuld (Unterlagen) liegt beim Verkäufer, nicht Makler.
Der Makler kriegt sein Geld, wie es auch läuft, wenn der Verkauf zustande gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

rchtlich gibt es hier keine Handhabe, ich kenne das Problem nur zu gut. Da heißt es nicht die Nerven zu verlieren und ggf. dem Verkäufer zu sagen, dass man ggf. aussteigt wenn bis dann und dann die Unterlagen nicht da sind.

krille777

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?