9km in 40min

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Dennis! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.Da fehlt sogar Dein Alter. 

Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen. für 8 ist es super und für 18  und trainiert normal. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Trainingslauf ist das eine gute Zeit. Sie entspricht 44:30 auf 10 km; damit bist du bei jedem Volkslauf im vorderen Mittelfeld. Ich gehe aber davon aus, dass du bei einem Rennen noch schneller wärest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie alt du bist und welches Geschlecht.

Zum Vergleich: Weltklasseläufer laufen die 10 km in um die 30 Minuten (Frauen um die 35 Minuten), normale Freizeitläufer sind schon recht gut, wenn sie unter 50 Minuten bleiben (10 km). Du bist also auf jeden Fall nicht untrainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janvelske1998
10.02.2015, 21:30

30 Minuten reicht noch nicht um ein Weltklasseläufer zu sein. Ich würde das für unter 28 min definieren. Bei den Frauen unter 32 Minuten. Auch ist 50 Minuten keine wirklich gute Zeit (zumindest dür einen Mann im jungen Alter) Unter 45 Minuten ist ganz ok, für einen Freizeitläufer. Unter 40 ist für ambitionierte Läufer eine ganz gute Zeit.

0

Das ist gut, ich wäre zufrieden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?