5km Lauf untrainiert

6 Antworten

Diese Strecke sollte jeder Mensch untrainiert schaffen, denn genau das ist so die Einstiegsentfernung, wenn man mal mit dem Laufen anfangen möchte. Darunter hat es wenig Sinn.

Kein Mensch ist untrainiert in der Lage 5 km am Stück zu laufen. Und wenn er es tut, dann hat er seinen Blödsinn am anderen Tag am Halse hängen, nämlich einen furchtbaren Muskelkater. So ein dummes Gerede hier. Ich bin im Sommer in meiner Glanzzeit über 20.000 km Rennrad gefahren. Wegen meiner Bronchen bin ich im Winter gelaufen. Ich habe immer die ersten drei Wochen eine Distanz von 1 km bis 10 und mehr dann aufgebaut. Laufpensum wöchentlich 100 - 150 km

2

Auf jeden Fall solltest du dich davor zehn oder fünfzehn Minuten war machen. Du kannst ohne Probleme heute morgen noch laufen gehen, da es deinem Körper bestimmt nicht schadet. Solange du es natürlich nicht übertreibst

Langsam laufen und zwischendurch gehen, wenn es sein muss. Wenn es nur um Spass geht, ist das vollkommen ausreichend.

Achja, und lass eine App mitlaufen, die dich über die Fortschritte informiert.

Was möchtest Du wissen?