6x die Woche Sport, übertraining?

6 Antworten

Das hängt von der Intensität des Trainings ab und was genau du spezifische trainierst, wenn du ins Krafttraining gehst.

Wenn du jedes Mal bis ans Limit die Beine malträtierst, wenn du in die Folterkammer gehst, dann werden deine Beine nicht genug Erholung haben, wenn direkt am Tag darauf ein anspruchsvolles Fussballtraining kommt.

Ich persönlich würde nach einem harten Training im Fitness immer einen Ruhetag einlegen, bzw. höchstens eine lockere Trainingseinheit hinterher schalten. (Schwimmen, Radfahren, Lauftraining/Footing)

Wenes Spaß macht, mach weiter.

Ich war früher 5 Tage die Woche reiten, mehrere Pferd und 2 Tage die Woche schwimmen. Es hat mir nicht geschadet.

Kann ja, probier es aus.

Wenn du Anzeichen eines Übertrainings spürst (Kraftlos, müde, lustlos, etc..), reduzier es.

Wichtig ist genügend Schlaf und ausreichende Ernährung.

Fußball und Krafttraining zu viel?

hallo leute.. wichtig ist ja im bb auch die regenerationszeit.. und weil ich drei mal die woche fußball spiele wollte ich mal wissen ob ich dann noch 2 mal krafttraining machen kann.. dann hätte ich immer noch 2 tage pause..

zb: montag fußball dienstag bb mittwoch fußball donnerstag bb freitag und samstag frei und sonntag fußball

is das in ordnung??

...zur Frage

6 mal die woche sport zu viel? über training?

Hallo. Seit 2-3 Woche trainiere ich 2 mal die Woche,ich gehe joggen. Ich will jetzt aber 6 mal die Woche joggen. Komme ich ins über Training und ist es schädlich? Haben meine Gelenke und Muskeln sich noch nicht gewöhnt. Ich will auch mit krafttraining anfangen und das 3 mal die Woche . Also,

Montag: Joggen Dienstag: Krafttraining,joggen Mittwoch: Frei Donnerstag:Joggen Freitag:Krafttraining,joggen Samstag:joggen Sonntag: krafttraining,joggen

Danke :-)

...zur Frage

6x die Woche Sport, zu viel?

Hey ich hab ne frage undzwar spiele ich seit über 8 Jahren Fußball und bin es mittlerweile gewohnt in der Woche 4 Einheiten zu haben (3x Training je 2h, 1x Match). Ich habe aber in letzter Zeit beschlossen nebenbei im Fitnessstudio Krafttraining zu machen um noch an Muskulatur im Oberkörper dazuzugewinnen. Mit dem Fitnessstudio habe ich daher 6 Einheiten die Woche und 1 Tag Pause. Meine Frage jetzt: ist das zu viel? Beim Fußball trainiere ich bspw nur hauptsächlich die Beinmuskulatur und im Fitnessstudio nur de Oberkörper (inkl. Arme). Es ist zwar ein wenig anstrengend (ist mir natürlich bewusst), aber von der Motivation könnte ich die 6 Einheiten durchziehen, nur habe ich Angst, dass ich laut dem Prinzip der Superkompensation aufgrund der geringen Erholung keine Leistung erziele - sondern im gegenteil. Falls das zu viel ist, wie viel Einheiten sollte ich machen? Btw bin ich 17..

...zur Frage

Haarausfall durch zu viel Sport?

Hallo ich mache ca. 5 mal die Woche Sport. 3 mal die Woche Fußball (je Einheit 2 Std) und 2 die Woche Krafttraining (2 Std je Einheit). Ich habe mal im Internet gelesen, dass man von übermäßigen Sport Haarausfall bekommt, aufgrund des erhöhten Testosteronspiegels. Ich möchte noch dazu sagen das ich 17 Jahre alt bin und zur Schule gehe.Da ich meine Haare noch möglichst lange behalten will, möchte ich fragen ob mein Sportkonsum ein Problem darstellt.

...zur Frage

Wie oft - außerhalb des Mannschafttraining trainieren?

Ich spiele Fußball in der B Jugend ⚽.

Jetzt die Frage:

Wie oft sollte man noch zusätzlich trainieren, also Individual Training und / oder Krafttraining, damit es nicht zu viel wird, aber man sich trotzdem verbessert?

Ich habe Montag und Dienstag Mannschafttraining. Momentan habe ich in meinem Plan zusätzlich 3x ( Montag, Freitag und Samstag) Individual Training.

Dann noch 2-3x Krafttraining:

Montag Oberkörper / Mittwoch Unterkörper / Freitag Oberkörper

Ist das zu viel, ich habe das Gefühl das ich dadurch nicht richtig regenerieren kann....

Schließlich möchte ich im Mannschafttraining und den Spielen immer 110%geben....

...zur Frage

Wie nehme ich am besten ab, und was soll ich Essen?

Hallo zusammen,

Ich würde sehr gerne paar Kilo abnehmen, aber weiß nicht was ich am besten Essen soll und zu welchem Zeitpunkt.

Gehe seit 1 Woche wieder in Fitnesstudio (Ausdauertraining) und will diesmal alles versuchen richtig zu machen.

Bin Handwerker und auf der Arbeit auch dadurch sehr aktiv.

Gehe momentan 3 mal in die Woche zum Training. Bin mal eine Zeitlang 4x in die Woche gegangen, aber bin 2 mal nach einem Monat ungefähr Krankn geworden da ich es glaube ich übertrieben hab und mein Körper es nicht gewohnt war.

Meine frage wäre, was könnte ich oder soll ich am besten morgens auf der Arbeit essen, und was nach der Arbeit bevor ich zum Sport gehe oder generell.

Würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen vielen Dank im voraus

Lg Potter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?