Du musst an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Nur das ist der Grund für diese Gedanken.

Und Vertrauen haben!

...zur Antwort

Ich finde nicht, dass das komisch ist.

Du trinkst selten und dann Amaretto und dann so viel.. also ich würde da auch Übelkeit etc bekommen.

...zur Antwort

Liegt nicht am eingesperrt sein sondern am gehemmt sein gegenüber jemanden den du mehr als nur nett findest.

Das muss man üben. NIemand kann dich lieben, wenn die nicht du selber bist.

...zur Antwort

Weg damit. Ich habe nur ne Kiste zur Aufbewahrung aller Zettel und Briefe meines Partners. Wen interessieren denn Liebesbekundungen von jemand verflossenem :D ?

Wäre iwie auch ein komisches Zeichen, sich daran noch zu hängen ^^

...zur Antwort

Prügelei in der Wohnung, habe ich richtig reagiert, und was hättet ihr gemacht? Soll ich anzeige machen?

Also sowas hatte ich ja noch nie, das waren Freunde die ich jahrelang kannte, sie konnten bei mir essen und trinken, und sie zeigten sich nicht dankbar.

Ich hatte gestern Mittag zwei Freunde eingeladen zu mir Nachhause, als wir da waren musste ich ihnen immer wieder sagen das sie nicht so laut rumschreien sollen im Treppenhaus, (wie kann man überhaupt ohne Grund so laut sein)... Als wir dann bei mir in der Wohnung waren haben sie keinen Respekt gehabt und wieder geschrien und zu laut gelacht, mit essen gespielt, einfach kindisch, das hat sogar mein Nachbar gegenüber mir gehört trotz Lauterer Musik... Ich bin etwas lauter im Ton geworden und habe gesagt ruhe oder ich schmeiß euch jetzt raus ! Dann hielten sie sich endlich dran. Es gab auch Momente wo alles gut war. Dann klingelt in der nächsten Stunde der DHL Bote an meiner Tür und ich nehme ihn das Paket ab, meine Freunde haben den dhl boten beleidigt und hinter meinem Rücken abgelästert ich habe das gehört. Dann habe ich sie beide zur Rede gestellt und gefragt wieso sie sich so dumm und respektlos verhalten, darauf meinte der eine das ich mein maul halten soll, sonst wird er bösartig(der Typ ist ne tickende Zeitbombe).. aufeinmal fingen die an wieder dumm zu lästern und laut zu lachen wie im Kindergarten.., dann hab ich ihnen gesagt das sie jetzt aus meiner Wohnung sollen weil sie kein Respekt haben und damit begonnen haben sich aus spaß zu rammeln und keine Rücksicht genommen haben auf mich meine Möbel, hab beide gepackt und ins Treppenhaus gebracht...

Habe denen ihre Handys noch geben wollen die sie vergessen haben, ich öffne die Tür und er schubst mich sofort in meine Wohnung zurück, er hat mich gegen meine Schrankwand geschleudert wo jetzt ein Riss in der Glaswand ist, dann hat er mir ins Gesicht geschlagen und gemeint das er mich tot schlägt, weil ich ihn rausgeworfen habe, dann haben wir uns leider prügeln müssen, er ging wirklich ziemlich weit und hat vesucht mein Kopf gegen das glasregal zu rammen und da musste wirklich noch mein Nachbar der das ganze mitbekommen hat,den kampf schlichten weil es zu weit ging und die ganze Etage gerummst hat, der ist echt ausgerastet.. ich habe am Anfang noch versucht ihn in den Griff zu bekommen aber da ging nichts mehr, hätte keiner eingegriffen hätte ich ihn entweder Krankenhausreif geprügelt oder er hätte mich wirklich tot geschlagen, das war wirklich brutal, der hatte den Blick als ob er mich killen wollte. Nachdem in den kampf eingegriffen wurde sind beide danach abgehauen, und der Angreifer hate sich Entschuldigen.. das sind Idioten, aber wie hättet ihr gehandelt? Solle ich Anzeige erstatten? Er hat mir auch noch gedroht wenn ich ihn Anzeige schlägt er mich wirklich tot, aber ich habe keinen Angst vor den, soll ich machen? Was ist jetzt mit meinen Glasschrank? Und mein kaputtes Regal? Kann er doch bezahlen oder nicht?

LG. Amir

...zur Frage

Herje, was sind das für "Freunde".

Definititiv nie wieder was mit den beiden machen.

Wegen der Anzeige, weiss ich nicht. Ich hab echt ´keine Ahnung wie ernst er das meint.

...zur Antwort

Jo.

Kann er. Aber L-Thyroxin gibt es bei UNTERFUNKTION, nicht ÜBERfunktion.

Meinst du vllt was anderes?

Entweder will er die Werte sehen, die bestätigen das du die brauchst, oder das Rezept oder iwas davor oder einen Arztbericht.

So ohne iwas wird der dir das nicht beschreiben. Ich hatte einen Bericht von Nuklearmediziner mit der Dosierung die laufen soll. Nun bin ich damit aber bei einem Endokrinologen und der Hausarzt hat damit nix mehr am Hut.

Hausärzte haben davon meist nicht so den Plan. würde damit eher zum Endokrinologen.

...zur Antwort

Selbstakzeptanz und Selbstliebe und Lebenfreude sind hier hilfreich.

Benachteiligte Menschen, egal welcher Art, können wie jeder andere Mensch nicht alles aber vieles.

Dazu muss man seine Talente etc entdecken und die drei oben genannten Wörter verfolgen.

...zur Antwort

Und die Frau ^^? Hat die keine Meinung :D?

Man lässt vergebene Menschen in Ruhe. Sich an verheiratete oder vergebene ran zu machen ist nicht cool. Das würdest du auch nicht wollen.

...zur Antwort

Ich möchte auf keinen Fall schwanger sein... 

Mein Gott, dann verhüte doch bitte einfach. Warum ist das so schwer?!

...zur Antwort

Das kann wirklich nicht sein.

Hast du größe und Gewicht eingegeben? Was hast du in dem Workout denn gemacht?

Bei 10 Minuten Kraulen verliert man so 100 oder 90 kcal. Denke 400 in 16 Minuten ist unrealistisch.

...zur Antwort

Kein Libido bei Teenager?

Hallo erstmal. Ich bin 17 Jahre alt und befasse mich nun schon seit längerem mit dem thema pubertät und hormonen usw. Ich selbst verspühre nähmlich keine wirkliche sexuelle Lust, der Auslöser für meine Recherche.

Anders als die meisten in meinem Alter also sehne ich mich nicht danach so früh wie möglich Sex zu haben oder bin auch nicht auf eine verschossen (auch nicht auf einen). Damit will ich nicht sagen dass ich nicht masturbiere oder mit Mädchen herumgemacht habe, dennoch fühlt sich das selten so an wie es häufig beschrieben wird, also das ich beim Anblick einer schönen Frau angeturnt werde zb.. ich war auch einmal in einer Beziehung und als wir kurz davor waren sex zu haben erschlaffte ich. (Aber das kann auch sein da ich sehr nervös bin und generell sehr unsicher bin was sex angeht) dennoch würde ich gerne Sex haben aber eher um "normal" zu sein.

Ich weiß nicht wirklich wie ich damit umgehen soll. Ich bin, hoffe ich, nicht asexuell oder impotent, verspühre aber wie gesagt kein wirkliches Libido.

Als ich gegoogelt hab kam raus das einige unter testosteronmangel leiden. Ich persönlich habe einen dünneren Körperbau, leichte Behaarung an den Beinen und sehr ausgeprägte an den Achseln und im Schamberreich. Auch das Volumen meiner Hoden und mein Penis sind normal. Aber ich habe keinen bis sehr geringen Bartwuchs. Also sind einige symptome vorhanden.

Meine Frage ist nun ob es an Hormonmängeln liegen könnte und wenn ja wie ich das herrausfinden kann ohne groß meinen Eltern davon zu erzählen. Oder ob es ggf. Andere Gründe gibt. Bitte nur ernste Antworten.

...zur Frage

Lass deinem Körper mal noch Zeit.

Und ja, klingt doof, aber mal drüber nachgedacht vllt Homosexuell zu sein?

Nicht wenige fragen sich ewig was nicht stimmt, und warum sie nicht fühlen was sie sollen, bis es ihnen, nicht selten auch erst mit 19/20 oder später, iwann klar wird.

Falls nicht, abwarten, und ja, du kannst sowas natürlich mal mit einem Arzt besprechen.

Wenn du auf solche Sachen allerdings jetzt so genau achtest, kann es sein, das dein Kopf zu sehr an ist und mit deiner Reaktion und Wissenschaftlichen Ideen beschäftigt ist, dass deswegen keinen Reaktion kommt.

Wie gesagt, lass dir noch etwas Zeit, lass das Thema fallen, guck ob du dich zu dem anderen Geschlecht gezogen fühlst und sonst lass dich einfach mal untersuchen. Da wird keiner lachen.

PS: Kann auch einfach sein, dass dieses intime Interesse an Liebe bei dir geknüpft ist. Ist bei mir auch so. Alle anderen Menschen, außer die Person die ich liebe, interessieren mich null. Sie sind regelrecht asexuell für mich und ich kann es mir nicht mal vorstellen.

Denke das wird es auch bei Männern geben, nicht nur bei Frauen.

...zur Antwort

Das ist ne eigene Ermessenssache. Ich war früher Beziehungshopper (nach 3 Wochen bis 8 Wochen neuen Partner) und dann war ich mal 2 Jahre Single. Aber auch richtig Single, nicht mit iwelchen Bettgeschichten, oder Affairen, sondern einfach nur ich und mein Leben ^^

Das hat mir SEHR gut getan und geholfen mich selber zu finden. Meine jetzige Beziehung ist so gut und meine Partnerwahl so durchdacht und ich so gefestigt, dass es nie wieder zum Single sein kommen wird ;-)

Wenn die richtige Person kommt, endet die Singlephase von ganz allein. Wenn es dir damit gut geht, dann ist doch alles ok!

Nach ner Woche / Monat / sonst was wieder vergeben zu sein ist viel ungesünder, man kann dann wahrscheinlich nur nicht allein sein.

...zur Antwort

Mutter der Ex-Freundin rennt ihm hinterher?

Hallo zusammen,

das wird eine lange Story:

Mein derzeitiger Freund war mit seiner Ex-Freundin 5 Jahre lang zusammen. Laut ihm und seiner Familie war es eine sehr anstrengende Beziehung in der es viel Zoff und nur wenige glückliche Momente gab.

Ihre Familie brachte ihn dazu Dinge zu tun, die er eigentlich nicht wollte (z.B. Klangschalentherapie, jede Woche 2x zum Heilpraktiker, usw.). Außerdem hatten sie ihn als Handwerker ausgenutzt und so weiter.

Die Probleme in der Beziehung wurden generell auf seine "schlechte Aura" geschoben und deswegen wurde er in den Esoterik-Kram hineingezogen von dem er nichts hält. Sie und ihre Mutter haben ihn total verändert und manipuliert. Sie wollten ihn dazu bringen, dass er seine eigene Familie hasst und fallen lässt, denn "er würde ihre Familie ja viel mehr lieben als seine eigene".

Nach langem Durcheinander inkl. On/Off-Beziehung hat er es geschafft sich von ihr zu trennen. Ein halbes Jahr später kam er mit mir zusammen und wir sind seitdem überglücklich.

Der Haken: Die Mutter der Ex-Freundin hängt sehr an ihm, da er "wie ein Sohn für sie sei" und schreibt ihm andauernd Nachrichten. Dabei will sie ihm beiläufig sagen, dass die Beziehung seiner Ex außeinander ging und sie sich ja so verändert hätte. Sie würde jetzt so toll zu ihm passen und sie wünschte sich, dass sie sich einfach später kennengelernt hätten. Auch meint sie, dass ihr letzter Freund schon nett war, "aber einfach kein //NAME//."

Sie lobt ihre Tochter in den Himmel und will sie ihm wieder "schmackhaft" machen. Er musste sie sogar blockieren weil sie einfach nicht aufhörte.

Leider wohnt sie in seiner Nähe und läuft ihm beim Einkaufen ab und zu über den Weg. Dabei redet sie immer wieder davon, wie toll es der Familie geht und dass seine Ex ja so gut für ihn wäre. Sogar seinen Eltern sagt sie solche Sachen.

Sie weiß, dass wir seit über 2 Jahren zusammen sind! Wie würdet ihr euch in der Situation verhalten? Sie lässt ihn einfach nicht in Ruhe und wir wissen langsam nicht mehr was zu tun ist...

...zur Frage

Er muss da wohl mal ein Machtwort sprechen. Du kannst da denke ich wenig tun, das sollte er machen.

Klingt super nervig und super anstrengend. Viel Erfolg noch!

...zur Antwort