5er e34 Wertanlage?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Eine "Wertanlage" ist der E34 nur, wenn er absolut original ist & da auch nix verbastelt wird -------> also Auslieferungzustand was bedeutet auch die originalen Stoffpolster zu behalten!

Aber selbst dann spielt sich sein Wertplus im kaum messbaren Bereich ab. Grund ------> es gibt noch viel zu viele E34 & er fällt nicht als Youngtimer oder Klassiker auf sondern ist für viele einfach nur ein kantiges altes Auto & nicht weiter begehrenswert. 

Realistisch ist so 'nen E34 1500-2000 Euro wert, mehr gibt der Markt nicht her. Auch die Vorgängerbaureihen sind bisher bis auf M-Modelle nicht im Preis explodiert. Beim E34 wird's genauso sein: Originale M5 & vllt. noch der 525iX mit Allrad sowie gute Tourings werden teuer, der Rest dümpelt im 2000 Euro Bereich vor sich hin.

Der E34 ist mehr eine Art Liebhaberauto & was für den privaten Spaß wenn jmd. genau dieses Modell mag -------> er ist auch 'nen gutes Auto & einer der ganz wenigen BMWs die ich echt für gelungen halte (bin Mercedes Fan & Fahrer).. aber ihn als Wertanlage zu betrachten ist sehr euphemistisch. Und wenn er echt im Wert steigen sollte muss er komplett original sein wie bei der Auslieferung.. also auch am besten mit orig. BMW Radio von damals ;)

Natürlich nicht. 

Hast du keinen überdachten Stellplatz, verliert der Wagen kontinuierlich an Zustand und Wert. 

Hast du diesen Platz, zahlst du dafür Miete oder lässt dir Mieteinnahmen entgehen. 

Rechnen wir nur mal mit 50€ im Monat (vieler Orts deutlich teurer), kostet der Stellplatz 600€ im Jahr. Dein BMW müsste also kontinuierlich jedes Jahr 600€ mehr wert werden, damit du das ausgleichst und ansonsten dürftest du keinen weiteren Cent für den Wagen ausgeben. Alleine diesen Wertzuwachs hat kein E34, nicht mal die Werks-M oder Alpina. 

Du willst ihn aber erhalten, verbessern, hast die Unterhalts- und Betriebskosten noch oben drauf und einen steigenden KM-Stand, außerdem ist er nicht mehr erste Hand, sondern jetzt nur noch zweite. 

Das ist ein dickes Minusgeschäft und je länger du ihn behälst, desto größer wird das Minus. 

Mit Autobesitz macht man nur auf 2 Arten Geld. Man vermietet\bietet Fahrdienste, nur gibt es in dem Bereich keinen Bedarf an E34 oder man kauft sie unter Marktwert, um sie so schnell wie möglich und ohne großen Aufwand mit Gewinn abzustoßen. 

Der Oldtimerstatus bringt dem Wagen übrigens gar nichts. Seine Steuer verteuert sich dadurch sogar. 2,5l mit Euro2 Kat sind etwa 160€ im Jahr. Als Oldtimer kostet er dagegen 192€ Steuern im Jahr und das Oldtimergutachten kostet 200-250€, die Änderung der Papiere bei der Zulassungsstelle noch mal 30-50€. Das macht also gar keinen Sinn.

Hat er nur Euro1 ist er jetzt praktisch unverkäuflich und wird auch als 30 jähriger nicht an die Preise von Euro2 Fahrzeugen heranreichen. Wenn man ihn die nächsten 4 Jahre fahren will, würde sich sogar eine Aufrüstung auf Euro2 durch Steuerersparnis noch refinanzieren und schmälert damit deinen Gesamtverlust. 

Wenn wirklich ALLES original bleibt, ist er IRGENDWANN mal was Wert.

Problem momentan: Markt gibt mehr als genug her, klar ist deine Motorisierung nicht gerade die häufigste jedoch gibt es einen Haufen Modelle mit anderer und bessere Motorisierung. Bis der Wagen so richtig im Wert steigt, wird wohl noch einiges an Zeit vergehen und dann sollte der Wagen am besten in einer Garage stehen und gepflegt werden (und vorallem nicht bewegt werden, denn auch bei beliebten Oldtimern senken hohe Laufleistungen den Wert)...

Wenn du die Zeit und vorallem das Geld dafür hast den Wagen sicher über einen längeren Zeitraum aufzubewahren und regelmäßig zu pflegen (denk an den Lack), dann wirst du mit dem Wagen sicher einmal Gewinn machen.  Aber der Markt für BMW wird wohl immer recht voll sein daher wird der Wagen wirklich im Topzustand sein müssen.

Mercedes w126. Wie fährt sich so ein altes Auto?

Mein absolutes Traumauto ist der Mercedes W126 Coupe. Ich wollte im Frühling mal nach einem 500 oder 560 sec schauen und eine LPG Anlage einbauen lassen.

Ich frage mich nur wie sich so ein altes Auto fährt. Kann man den Komfort mit heutigen Autos vergleichen oder ist alles schwergängig und laut? Hört man ja öfter das man bei alten Auto noch richtig in die Pedale treten muss.

...zur Frage

Nicht so teure Oldtimer/Youngtimer?

Guten Tag,

ich suche als Erstwagen einen schönen Oldtimer oder Youngtimer. Ich finde auch ganz viele, jedoch finde ich immer und immer mehr verschiedene schöne. Hat jemand noch ein paar Ideen, was ich mir zulegen könnte? Preis so bis 10.000€ und eher etwas sportlicher.

Danke im Vorraus für die Antwort.

...zur Frage

Ab wann ist ein trabant ein oldtimer?

Ich habe ein trabi von 1988 und jetzt würde ich gerne wissen ob er schon ein oldtimer ist oder nicht

...zur Frage

Musikanlage - BMW E28?

Hallo, ich bekomme von meinen Eltern zum 18 Geburtstag ein erstes Auto. Sie selbst haben mehrere & unter anderem einen E28 welchen ich ziemlich gern übernehmen würde.  Ich selbst habe schon seitdem ich klein bin ziemlich starkes Interesse an Autos, vorallem an älteren Modellen. Mein einziges Problem bei diesen aber ist, dass ich auf starke Bässe & gutem Klang ziemlich viel Wert lege und ohne meine Musik nicht kann. So gern würde ich den Originalzustand des Autos aber nicht verändern wollen & wollte hier fragen was es so für Möglichkeiten gäbe. Jemand, der in meiner Nähe wohnt, hat soweit ich weiß einen E46 & sehr große Boxen im Kofferraum. Aber beeinträchtigt das nicht den Klang?

Wie ist es mit externen Boxen/Anlage? (& vorallem einem H-Kennzeichen)
Wie hoch wären die Kosten für das Ganze?

Vielen lieben Dank im Vorraus :-)

...zur Frage

einsteiger oldtimer coupe? audi 100 / ford capri

hi allerseits, ich möchte mir einen young/oldtimer kaufen (budget etwa 5000 euro). ich bin absoluter einsteiger, deshalb wär ein relativ pflegeleichtes modell (technik, ersatzteillage) wichtig. vom look schwebt mir sowas wie den audi 100 coupe klasse, oder ford capri, suche also ein elegantes coupe bzw caprio. vielleicht könnt ihr paar modelle nennen, die in frage kämen! danke und LG leo

...zur Frage

6 Zylinder unter 15 liter verbrauch?

Suche Automodelle die volgene Kriterien erfüllen:

mindestens 6 zylinder
unter 15 liter auf 100km verbrauch
baujahr nicht jünger als 1980
möglichst 4 plätze und 5 türen
hohe serviceintervalle (15000 km und mehr)

nun ja wer kennt was ? eigene erfahrungen sind mir besonders viel wert darauf vertrau ich mehr als auf datenblätter (zumal diese papiere vor bald 40 jahren ausgestellt wurden ;) )

    

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?