50ccm- Motorrad oder Roller?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Roller sind langweilig meiner Meinung nach, nicht nur was Fahren betrifft. Wenn du daran Schrauben möchtest ist ein Roller so oder so nichts, da liegt die Alte Technik aus Zeiten von Zündapp und Hercules weit aus besser dran. Allerdings sind solche Oldtimer Mopeds teurer in der Anschaffung, aber man hat jede Menge Freude damit.

Lieber ein klassisches Moped mit Gangschaltung oder vielleicht was neueres, Motorradähnliches. Eine Zündapp Combinette (Sport, Supercombinette...) sind richtig geil. 3 Gang handgeschaltet. Hier ein Beispielbild :

Oder wenn es etwas moderner sein mag, eine Hercules KX5, ich glaube sogar 5-Gang Fußschaltung. :

Das sind alles richtig geile alte 2-Takter mit Charakter, es gibt sehr viele Ersatzteile und man kann mit nötigen Wissen alles selber machen. Wenn du Tuning magst, gibt es da keine Grenzen. Es gibt noch so viele weitere geile Kult - Mopeds wie Kreidler Florett oder Hercules MK50 :) zu einem Roller würde ich nicht raten, so viele ich gefahren bin waren alle langweilig. Gas geben und fertig. Und dieses Design ist auch nicht unbedingt der Hingucker von solchen Rollern... Such dir das aus, was zu dir am Besten passt. LG

 - (Auto und Motorrad, Motorrad, Roller)  - (Auto und Motorrad, Motorrad, Roller)

Kauf dir eine gut aufgebaute Simson und hole diese am besten im Osten. Ich wohne zwar jetzt im Westen aber bin in Sachsen aufgewachsen und war ein Klischeeossi, wenn man das so ausdrücken will. Mit einer Simson macht man nie etwas falsch, man kann alles selbst reparieren, wenn man etwas Ahnung vom Schrauben hat und man darf zudem sogar 60 statt 45kmh fahren.

Am besten beraten bist du wohl mit einer S51 B2-4 , S51 E oder einer KR51/2. Die ältere Vogelserie ist meist teurer im Aufbau, da es dort weniger Ersatzteile gibt. Bis 2000€ wirst du definitiv eine gute S51 oder Schwalbe finden.

Alle neuen Plastikroller kommen von der Qualität her nicht an eine Simme ran, man darf nur 45kmh fahren und man muss erst tausende lästige Verkleidungen abbauen, bis man überhaupt erstmal den Motor sieht. Zudem gibt es für Roller weniger Ersatzteile als für Simmen.

Sowohl im Westen als auch im Osten ist man meiner Meinung nach perfekt mit einer Simme beraten und wird viel mehr Spaß haben als mit einem Roller.

Falls du weitere Fragen zur Thematik haben solltest, helfe ich dir gern weiter.

...Oder ein Hercules Moped, z. B MK50 aus den 60ern. Zwar etwas langsamer, aber für mich doppelt so geil xD

0

Fahr, was dir gefällt und was in dein Budget passt.

roller ist cooler meiner Meinung nach . Vespa gepimpt ist doch geil. Oder nen bunten Aprilia

Was möchtest Du wissen?