5 Tage Diät und zwei Tage Cheatday sinnvoll?

8 Antworten

Davon halte ich gar nichts! 1200kcal sind auch viel zu wenig! Damit deckst du nicht mal ansatzweise deinen Grundumsatz und da machen auch die 1 Cheatdays pro Woche nichts mit wett. Außerdem fehlt mir bei deiner tollen Diät so einiges. Wo ist das Gemüse? Wo die Vollkornprodukte? Sich praktisch nur von Eiweiß zu ernähren und dann auch noch mit einem so hohen Kaloriendefizit ist alles andere als Gesund. Damit machst du dich nur krank weil dein Körper auf Sparflamme läuft und auch wenn du jetzt Sport treibst wirst du keine Muskeln aufbauen sondern diese eher verlieren da dein Körper aktuell versucht seine Organe etc. zu schützen die er ja mit den paar Kalorien nicht versorgen kann. 

Von daher mein Tipp: Iss deutlich mehr! Bei deiner Größe mind. 1800-2000kcal. Und das täglich! Dann nimmst du auch gesund und nachhaltig ab!

1.200 kcal sind zu wenig. Du musst über den Tag verteilt mehrere Mahlzeiten zu Dir nehmen. Bei 1.200 Kcal hungerst Du.

Ansonsten finde ich die Idee 5 und 2 okay. Ich kenne viele, die das so machen. Du solltest es an den Cheatdays nicht übertreiben. Verzichte trotzdem auf Cola und ess nur wenig Süßigkeiten.

Du bist mit 84 kg bei 179 cm kaum übergewichtig. Deswegen werden die Pfunde nicht so schnell purzeln, wie bei einem dicken Menschen.

Nein das ist der grösste Müll den ich jemals gelesen habe. 

Wenn du Krafttraining machst, dann musst du genügen essen, sonst verlierst du alle deine Muskeln und du wirst 'skinny fat'. Dh du siehst zwar dünn aus aber dein Fettanteil wird höher, dein Stoffwechsel langsamer etc.

Iss jeden Tag mindestens 1800 Kalorien und dann hast du auch nicht das Bedürfnis auf 'cheatdays'. Ausserdem bringt dir das überbaut nicht, du schadest nur deinem Körper!!

Schau, dass du GENUG ist, vor allem wenn du sport machst und gönn dir ab und zu mal dunkle Schokolade (80%) oder mach dir mal ne Pizza selber. 

Verzichte so gut wie möglich auf Zucker und esse viele gesunde Fette (Nüsse, Fisch, Avocados, Kokosnuss, Olivenöl etc) sonst machst du deinen Körper kaputt!

Falls du Fragen zu Menüvorschlägen hast, kannst du dich gerne melden, das was du machst ist wirklich nicht gut. 

Sonst ist eine gute Möglichkeit abzunehmen intermittent fasting. Dh während 8h isst du genug! (2000kalorien) und während den anderen 16 isst du gar nichts uns trinkst nur Wasser. 

0

Abnehmen aber schnell und effektiv aber wie?

Hallo Leute ich bin 19 Jahre alt und möchte gerne abnehmen das ich innerhalb von einem Jahr 20-25 Kilo zugenommen habe das Problem ist aber das ich mich warum auch immer nicht motivieren kann zum Sport zu gehen ich lassse mir immer wieder ausreden einfallen und rede mir sie ein aber damit soll Schluss sein hat jemand Tipps also sowas wie einen Ernährungsplan oder auch einen Trainingsplan für mich ich weiß nähmlich nicht mehr weiter

ich bedanke mich schon jetzt für hilfreiche Antworten

ps:bin ca.185-86 groß wiege 94-95 Kilo und habe einen 3er Split gehabt sollte ich den beibehalten oder habt ihr bessere Vorschläge

...zur Frage

Abnehmen und Cheatday - Kontraproduktiv oder fördernd?

Hallo liebe Community,

momentan versuche ich nach starker Gewichtszunahme wieder abzunehmen. Bis September wäre mein Ziel etwa 10-12 Kilogramm loszuwerden, also nichts sonderlich Brachiales :D

Nur mache ich das momentan so, dass ich noch keine Muskeln aufbauen will, also immer darauf achte, im Energieminimum zu bleiben. Ich nehme an sechs Tagen die Woche 600-1000 Kalorien durch Fleisch und Gemüse zu mir und gehe vier mal die Woche ins Fitnessstudio, wo ich 30-45min Ausdauertrining mache und ergänzend dazu Krafttraining und Dehnübungen, die auf mich angepasst wurden, absolviere. Dazu laufe ich täglich 6-8km, manchmal mehr.

Nun habe ich das die letzten zwei Wochen so gemacht, dass ich an einem Tag der Woche so viel davon essen kann, worauf ich gerade Lust habe, also Döner, Pizza, Alkohol, ...

Da kommt bei mir aber die Frage auf, ob dieser plötzliche Kalorienzuschuss mich in meinem Diät nicht komplett zurückwirft?

...zur Frage

Cheatday gut oder schlecht?

Hey,

ich hätte paar Fragen zu dem Cheatday.

1. Wie oft sollte man einen Cheatday einplanen?
2. wenn ich jetzt jede Woche einen Cheatday einplane und als Bsp. in dieser Woche ein Kaloriendefizit von 4000 kcal hatte und ich einen Kalorienbedarf von 2500 pro Tag habe und zu meinem Cheatday 6500 Kalorien zu mir nehmen, war dann die ganze Woche Diät unnötig da ich wieder alle Kalorien zu mir genommen habe die ich weniger gegessen hatte oder ist das egal
3. ist ein Cheatday sinnvoll und eigentlich nur um die Psyche zu stärken da?

Wäre nett wenn viele, die Ahnung von dem Thema haben Antworten würden. Danke :)

...zur Frage

In 25 Tagen 5 kg verlieren?

Hallo, ich bin 14, wiege 58 kg bei einer Größe von 1,57 cm und möchte ca. 5 - 6 kg abnehmen. Ich mache eine Low Carb Diät mit ca. 80 g Kohlenhydraten pro Tag.
Mein Ernährungsplan: morgens: 30 g Haferflocken mit 100 g Joghurt und 1 Apfel mittags: Gemüsepfanne (mit 1 kleinen Zwiebel, 1 Lauchzwiebel, 5 Mini Tomaten, 1/3 Paprika, 100 g Erbsen und Karotten und 60 g gekochtem Volkornreis) abends: Salat (mit 5 Mini Tomaten, 1/5 Gurke, 1 Lauchzwiebel, etwas Blattsalat, 1 kleine Paprikaschote, 5 g Dressing und und etwas Essig) mit 100 - 150 g Hänchenschenkel, Pute oder Fisch Natürlich trinke ich auch viel: 3 l Wasser pro Tag und 3 Tassen grünen Tee zur jeder Mahlzeit. Ich treibe jeden Tag Sport: immer HIIT (20 Minuten) mit Seilspringen (10 Minuten) ODER Zumba Workouts (zwischen 10 - 20 Minuten) mit Seilspringen (10 Minuten) und Bauch-Bein-Po Übungen (10 Minuten) im täglichen Wechsel. Auf Süßigkeiten und Fast Food wollte ich erstmal verzichten, wollte mir vielleicht nach jeden Woche einmal mir eine Giottostange gönnen (230 Kalorien und "nur" 15 g Kohlenhydrate), aber ich bin mir etwas unsicher, denn das könnte mich ja vielleicht ein paar Tage zurückwerfen. Was meint ihr ist das ok? Wie findet ihr meine Diät? Könnte ich in 25 Tagen so 5 Kilo abnehmen? Ich esse täglich über 1000 Kalorien. Und sagt nicht, dass in meinem Alter abnehmen unnötig oder ungesund sei - ich fühle mich nämlich sehr unwohl in meinem Körper und möchte deshalb was für mich tun. Dick ist nicht schön (nur so: nicht dick, heißt nicht gleich magersüchtig) Außerdem macht mir gesund essen und Sport machen irgendwie Spaß :D Habt ihr noch Tipps?

...zur Frage

Cheatday-Diät wie viel darf man unter denn Tagen zu sich nehmen an Kalorien?

Hallo möchte eine Diät anfangen diese spricht mich sehr an aber wie viel darf ich in den 6 Tagen jeweils am Tag essen an Kalorien(nicht am Cheatday)

...zur Frage

Nimmt man zu, wenn man einmal pro Woche einen Cheatday macht?

nimmt man zu, wenn man einmal pro Woche einen Cheatday macht, indem man ca 3000 Kalorien isst, dafür aber die restlichen Tage nur um die 1000?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?