5 Stunden Diät Ehrfahrungen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 5 Stunden werden bei der Schlank im Schlaf Diät eingesetzt. Dort verzichtet man abends auf Kohlehydrade und lässt 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten. Damit soll verhindert werden dass der Körper durch ständige Zwischenmahlzeiten Insulin ausschüttet und neuen Hunger auslöst. Insgesamt soll durch den abendlichen Verzicht auf Kohlehydrate und den 5 Stunden Essenpause die Fettverbrennung angekurbelt werden. Ich kenne einige Leute die damit erstaunlichen Erfolg haben. Allerdings haben sie alle mit der Diät auch mehr Bewegung in ihr Leben gebracht.

"Schlank im Schlaf" regelt die Nahrungsaufnahme so.

Man soll zwischen jeder Mahlzeit fünf Stunden Pause machen.

Ich esse schon seit Jahren nach diesem Muster, esse abends keine Kohlenhydrate, bin schlank und immer satt.

Meine Mutter hat mit dieser Ernährungsumstellung viele Kilos verloren - dauerhaft.

Also etwas Zeit zwischen den Mahlzeiten ist schon gut, dann kann sich das Insulin, was für Einlagerung zuständig ist, im Blut beruhigen. Allerdings kommt es auch stark drauf an WAS und WIEVIEL du isst. Wenn du (nur als Beispiel) Zu jeder Mahlzeit in ganzen McMenü verdrückst nimmst du zu, auch wenn du 5 Std dazuwischen lässt. Geh mal zu einer Ernährungsberatung, die wird dir alles über gesunde Ernährung beibringen können.

Diät hat ein inoffizielles Synonym: MIST!

Warum sind alle immer so scharf drauf? Merk dir eins: Diäten sind zwar effektiv, wenn man sie verwendet, aber wenn du diesen Mist absetzt, dann kommt der Jojoeffekt und der ist gar nicht schön, dann sieht man nämlich noch schlimmer aus, als zuvor. es ist auch nicht gut für den Körper.

Wenn man Effektiv abnehmen möchte, dann gibt es ein Wunderwort, das jeder kennt: SPORT! Sport und gesunde Ernährung machen Abnehmen aus- keine Scheiß-Diäten. Lass es Mädchen!

Das Wunderwort lautet: Ernährungsumstellung....... das klappt und es gibt keinen JoJoEffekt.

0

Nützt nichts, bloß, wenn du Schlank im Schlaf machst. Es ist relativ egal wann du isst, eher solltest du drauf essen was du isst!

Was möchtest Du wissen?