5 Kilo zugenommen - liegt das am hohen Alkoholkonsum?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Alk hat sehr viele kalorien pro g, wird wohl schon daran liegen. mach regelmässig HIIT oder sonst sport und verzichte in der nächsten zeit auf nahrungsmittel wie pizza, döner, chips, pommes, eis, ALK! etc..

HIIT --> http://www.fitnessmagnet.com/Training/HIIT.aspx

Das ist durch aus möglich. Der ALK hat reichlich Kalorien die in Zucker umgewandelt werden. Diese sammeln sich dann an den Hüften. Um abzunehmen solltest du Sport machen und ALK weg lassen.

Ohh ja kann gut sein. Ich hab schon seit Jahren einen kleinen Bierbauch und den hab ich seit ich Bier trinke oder auch Schnaps. Rechne mal für ein gramm reinen Alkohol 7 kcal . Zum vergleich ein gramm zucker hat etwa 5 und fett 9kcal. In einem halben lieter Bier stecken etwa 20g Alkohol sind also schon 140 kcal nur durch den Alkohol.

Dann kommt da noch die Hefe und was auch immer noch da drinn ist dazu. So hat eine Flasche Bier dann auch mal 200kcal dann eben 5 oder 6 Bier die man mal so an einem Abend weg pumpt (können bei langen Abenden auch mal mehr werden) macht gleich 1000kcal extra (Also die hälfte deines Tagesbedarfs). Drinks wie du sie scheinbar magst, also Jacky Cola oder Mojito sind noch schlimmer. Hier kommt dann noch mal die Cola oder der Saft dazu manchmal auch blanker Zucker der dazu gekippt wird.

Man kann bei Longdrinks und Cocktails etwa 100kcal pro 100ml rechnen. Zum vergleich hat Cola 42kcal und das Zeug gilt als absoluter Dickmacher. Alkohol hemmt außerdem die Fettverbrennung im Körper und macht leider auch APPETIT. Ich glaub ansonsten könnte kein Mensch morgens um drei uhr Döner oder sonst was essen. Allerdings wenn du viel feierst also Tanzen gehst, gleicht es sich auch wieder etwas aus da Tanzen wirklich guter Sport ist :D Aber wenn du jetzt wieder ganz normal wie vorher weiter lebst wirst du sicher wieder 5kg abnehmen. Ich kann nur sagen das ich das gerne in kauf nehme wie auch alles andere was damit verbunden ist, denn ein schöner Rausch ist ja auch nicht nur schlecht !

Es ist auf jeden Fall der Alkohol. Der setzt sofort wenn er in den Blutkreislauf gelangt, alles in Zucker um. Und wie hier bereits erwähnt. Um das schnell wieder los zu werden, erstmal auf Alkohol verzichten, das ist schon die halbe Miete. Und zusätzlich Sport, wenn es schnell gehen soll. Ohne Sport dauert das Monate...

Alkohol ist eine Fettverbrennungsbremse und dazu noch leere Kalorien, die dem Körper rein garnichts pos. liefern. Ok, Bier hat Nährstoffe (deshalb wurde es auch als flüssiges Brot bezeichnet), aber sonst eher nicht.

Lass den Alk auf jeden Fall weg! Muss ja nicht für immer sein und ab und an kann man etwas zu sich nehmen, aber def. hat der dir die Kilos herangebracht.

http://eatsmarter.de/abnehmen/kalorien/kalorientabelle-alkohol

Alcohol hat schon mal nette Kalorien. Tonic ebenso wie Cola, auch wenn man das bei Tonic gar nicht denkt. Trotz bitter, da ist süss drin. also Zucker. Gleich Hüftgold für die Jungs und Mädels.

faste jetzt nicht rum, sondern sieh zu, Dich mehr zu bewegen, Sport zu machen.

Alkohol hat sehr viele Kalorien deshalb hast du so viel zugenommen in den letzten Wochen.

wenn alles andere wie immer war, dann liegt es sicher am alkohohl. cocktails haben viel kalorien und alkohohl dämpft den fettabbau. abnehmen--> sport

Alk hat ziemlich viele kcal - lieber langsam loswerden dafür Dauerhaft - als schnell mit einem Jojo- Effekt im Schlepptau. Viel Spaß bei der nächste Party :)

Klar kann das am Alkohol liegen.

Wie Du das wieder los bekommst? Alkoholpause und ein bißchen mehr Sport machen!

Je nachdem. Ich Trinke eher um weniger zu essen.

Was möchtest Du wissen?