4K Monitor + 2. Monitor (1920x1080) mit GTX 1060?

4 Antworten

Die 1060er ist ein Hoffnungsloser fall für UHD. Du brauchst für 4k mindestens eine 1080er, erstrecht wenn du zwei Monitore anschließen willst, dann wird das erstrecht nichts und ob du alles auf Ultra Settings laufen lassen kannst ist auch wieder eine andere Sache. Mit einer 1070er könnte man es evtl. probieren aber eigentlich ist das auch eher für 2K und nicht für 4K.

Deine Mittelklasse Grafikkarte ist nicht für 4k Gaming geeignet. Sie muss kämpfen um bei aktuellen Spielen standhafte 30 Fps zu schaffen. Un wenn du dann noch deine zwei anderen Monitore anschließt wird das garnix. Wirkliches 4k Gaming geht ab ner 1080 los.

Hallo,

die GTX 1060 6GB ist eine gute Grafikkarte für Full-HD Auflösung, aber nicht mehr!

Eine GTX 1070(Ti) für WQHD und eine GTX 1080(Ti) für 4K.

Also wird das mit einem 4K Monitor und noch einem zweiten Bildschirm neben dran nichts.

LG

Was möchtest Du wissen?