3 Monats Spritze falsch angewendet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dem Arzt vertrauen. Außerdem ist es so, dass du vermutlich auch ohne Schutz lange Zeit nicht schwanger werden kannst, wenn du schon länger die Spritze verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kanüle sollte mit Flüssigkeit gefüllt sein, da Luft im subkutanen oder intramuskulärem Bereich zwar nicht tödlich aber unangenehm ist. Ich denke, dass einige Tropfen nichts ausmachen. Aber wieso hast Du den Arzt nicht darauf angesprochen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist Toleranz eingerechnet. Du brauchst dir keine Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?