3 Flugbuchungen und welche Reisepassnummer?

3 Antworten

Guten Tag!

Zur Buchung benötigst du zunächst mal gar keine Reisepassdaten abgesehen von den Namen der Mitreisenden, eben genau so wie sie im Pass stehen. Im Rahmen der Buchung wird von dir als Buchendem vermutlich eine Adresse oder weitere Daten abgefragt, dies hat aber nichts mit den Daten zu tun, die anschließend an die Fluggesellschaft wietergegeben werden müssen. Diese Daten werden APIS-Daten genannt. (APIS steht für Advanced Passenger Information System.)

So ziemlich jede Airline bietet die Möglichkeit an, vor dem Check-In online selbst die APIS Daten auszufüllen und zwar zu einem beliebigen Zeitpunkt zwischen Buchung und Abflug. Solltest du dies nicht tun, geschieht dies beim Check-In am Flughafen durch das Check-in Personal, welches die Daten aus den Reisepässen dann ins APIS einpflegt.

Da du uns aber nicht verrätst, wohin der Flug gehen soll, ist es schwierig die Frage tiefergehend zu beantworten. Je nach Zielland werden die APIS Daten nämlich gar nicht benötigt. Das wichtigste (so lese ich zumindest deine Frage) ist aber: Bei der Buchung brauchst du zunächst NUR die Namen. Keine weiteren Reisepassdaten.

Wenn du verrätst, wo es hingehen soll, kann ich dann gerne weitere Ausführungen folgen lassen.

Viel Spaß beim Buchen!

Miatabrot

Es geht nach Kairo. Bis jetzt bin ich immer alleine geflogen und
"musste" vor Reiseantritt meine Reisepassnummer online eingeben. Jetzt
fliege ich aber zum ersten Mal eben nicht alleine...

0
@Michelli87

Ok, Ägypten also. APIS-Daten werden dort nicht zwangsweise benötigt. Ich glaube daher, dass die von dir verlangten Reisepass-Daten von der Airline in eigenem Interesse (also vermutlich beim Check-In) verlangt wurden. Nicht jedoch zur Weitergabe an die Einreisebehörden o.ä.

Das Visum, welches du für Ägypten benötigst, kannst du für 25$ vor Ort bei der Einreise erwerben, hierzu ist vorab auch keine weitere Aktion notwendig. Und man kann sogar ohne Reisepass - also nur mit Personalausweis - einreisen, dann erhält man eine Einreisekarte anstelle eines Stempels in den Pass. Hierfür muss man dann ein Passfoto mitbringen.

Aber das ist schon wieder viel zu viel um die Frage herum. APIS Daten verlangt Ägypten keine. Darum ging es hier schließlich. :)

0

gute Frage

wenn ihr zu Dritt verreisen wollt, wäre es aus Gründen der Identifikation nötig auch alle Personen anzugeben

ebenso wie den kompletten Namen und die Geburtsdaten

sollte das falsch sein wird es nichts mit dem Fliegen

mein Tipp, geh ins Reisebüro zum Buchen

Ja so sehe ich das auch! Auf Nummer sich!er gehen im Reisebüro

0

Ich kenne es nur so, dass man von allen Reisenden die Nummer angeben muss. Vor allem wenn man in Länder, wie die USA, fliegt. Die wollen immer vorher alle Infos haben, um alle einreisenden zu "überprüfen".

Viel Erfolg!

In die USA geht es nicht....

0

Was möchtest Du wissen?