3-4km in 10Min?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit Training kann man in 10 Minuten 3 km schaffen.

4 km in 10 Minuten dagegen ist im Bereich des Hochleistungssports.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal als Anhaltspunkt, der deutsche Rekord bei den Männern über 5000m liegt bei 12:54 min. Das entspricht einer 4 km - Durchlaufzeit von 10:19 min. Der 5000m-Weltrekord ist 12:37, auf 4 km sind das 10:05 min. Rechnet man den Ermüdungsfaktor auf der etwas längeren Strecke ein, kann ein absoluter Topathlet auf Weltrekordkurs die 4 km in 10 Min. laufen.

Drei Kilometer in 10 min. schafft die regionale Spitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 4km in 10 Minuten müsstest du mit 24km/h rennen. Der normale Mensch erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 30 km/h. Womit die 4 Kilometer in 10 Minuten wohl eher ein Wunschtraum sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterP58
16.05.2016, 12:11

eben ... und die spitzengeschwindigkeit hält kein normaler mensch 10 min aus!

0

Wenn man vorher sehr lange trainiert hat und gut in Form ist dann denke ich ja!Ich selber schaffe ich 5 km in 30 Minuten.

LG Sjulie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterP58
16.05.2016, 12:13

Das denke ich nicht! Für Dich würde das bedeutet, dass Du Dein Lauftempo mehr als verdoppeln müsstest. Glaubst, Du schaffst das mit Training? Du läufst mit 10km/h ... er fragt nach 24km/h (10 min lang).

1

Das wären ja 24 km/h... oder?!

Mit nem Fahrrad möglich ... also ich würde das zu Fuß nicht schaffen gg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senfglas123
16.05.2016, 12:04

Ja, das wären dann 24 km/h.

0

Ja 3 Kilometer in 10 Minuten ist schon machbar, 4 wäre schon rekordverdächtig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest rennen, ansonsten brauchst du 25-35 Minuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?