(2a² + 3a³)²?

4 Antworten

Was ist denn 3a³ × 3a³?

Außerdem ist im mittleren Teil das a⁵ falsch, weil vorne im Faktor noch ein a² ist.

Insgesamt ist im mittleren Teil das a⁵ richtig, aber ohne weiteren Faktor von a.

Vorne ist auch falsch. 2² = 4

(2a²)² + 2 × 2a² × 3a³ + (3a³)²

Hallo,

( 2a² )² = 4a^4 !

...

Und dann schau dir nochmal genau die entsprechende Binomische Formel an.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Physik und Mathematik

(2a² + 3a³)² = ( 2a^2 )^2 + 2 * 2a² * 3a³ + (3a^2)^2 = 4a^4 + 12a^5 +9a^6

Woher ich das weiß:Beruf – Lehrer für Mathematik und Physik i.R.

Kleiner Flüchtigkeitsfehler in dem Teilterm vor dem letzten = Zeichen: Nicht (3a^2)^2 sondern (3a^3)^2. Aber am Schluss stimmts wieder mit 9a^6.

0
@Thommy8214

Ja . Danke ! Tippfehler. ich hätte mit der Antwort etwas warten sollen. Jetzt gibt es eine Flut von Antworten.

0

Ist es nicht so, dass die basis gleich sein muss um beide otenzen zu multiplizieren?

0
@Ellejolka

Also wäre x hoch 3 plus x hoch 5 gleich x hoch 8? weil ich sehe ab und zu das es nicht geht im Internet aber die Basis ist ja darin gleich

0
@Gombil34

nö, das kannst du nicht zusammenfassen; Basis und Exponent müssen bei + gleich sein

0

Was möchtest Du wissen?